Evang. Kirchengemeinde Wehingen

Gebet für den Frieden (Hl. Franz von Assisi)

Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,

dass ich liebe, wo man hasst;

dass ich verzeihe, wo man beleidigt;

dass ich verbinde, wo Streit ist;

dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;

dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;

dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;

dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;

dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.

Herr, lass mich trachten, nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste;

nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe;

nicht, dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.

Denn wer sich hingibt, der empfängt;

wer sich selbst vergisst, der findet;

wer verzeiht, dem wird verziehen;

und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben

Verleih uns Frieden gnädiglich

Am Freitag, 03. März 2022 war das erste Treffen zum gemeinsamen Friedensgebet am Kriegerdenkmal in Wehingen. Krieg in Europa – Krieg in der Ukraine. Was im Februar für viele so überraschend begann, ist inzwischen leider schon fast „Normalität“ im Alltag geworden.

Aus dem ersten Treffen ist zuerst ein wöchentliches, dann ein monatliches Gebet in der St. Ulrichskirche und der Heilig Kreuz Kirche geworden. Im Gebet, mit Schrifttexten, Meditationen und Liedern wurde Gott um Hilfe für den Frieden gebeten. Nun legen wir eine kurze „Pause“ ein-  die Kämpfe leider nicht –  und hoffen auf wieder mehrere Mitbeter und Mitbitter nach den Sommerferien. Lassen wir aber im persönlichen Gebet nicht nach, an die Menschen in der Ukraine, in Russland und allen Kriegsgebieten dieser Welt zu denken. 

Jesus Christus ist der Weg, auf dem Gottes Friede zu uns gekommen ist. Seinen Frieden hat er uns hinterlassen, einen Frieden wie ihn die Welt nicht geben kann. Frieden beginnt im Herzen eines jeden. So kann er wachsen in die Welt hinein und mächtig werden. Deshalb wollen wir gemeinsam beten: „Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens…………..

Vielen Dank an die Organisatoren für das Angebot des Friedensgebets und an alle Mitbeter.

Die Katholischen Kirchen der SE Lemberg und die Evangelische Kirche Wehingen und Umgebung 


Kinderkirche Wehingen

Die Kinderkirche findet findet normalerweise am 2. und 4. Sonntag im Monat
um 9:30 Uhr im Gemeindehaus in Wehingen statt. Wir beginnen in der Christuskirche! 

Die nächsten Termine:

  • 10.07.2022 Kinderkirche entfällt
  • 24.07.2022 Gottesdienst im Grünen in Deilingen auf dem Spielplatz. Parallel zum Gottesdienst werden wir, auch auf dem Spielplatz, mit den Kindern Kindergottesdienst feiern.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch!

Dein Kinderkirchteam


Gott hält die ganze Welt, in seiner Hand

Nach langer Zeit war es wieder einmal soweit. Die Kinder des Evangelischen Johannes Kindergarten durften die Gestaltung eines Familiengottesdienstes übernehmen. Sie stellten den Gottesdienst unter das Thema “Schöpfung” und trugen mit Liedern, Fürbitten und einer Klanggeschichte zum Gelingen eines lebendigen Gottesdienstes bei. Pfarrerin Dorothee Kommer gestaltete mit zwei Vogel-Handpuppen eine kindgerechte lustige Predigt. Neben den zahlreich erschienen Kindern fanden erfreulicherweise auch viele Großeltern den Weg in die Christuskirche nach Wehingen. 


Heuberger Frauengespräche am Morgen 

5. Juli 2022 – 9:00-11:00 Uhr in Gosheim im Evangelischen Johannes-Gemeindehaus

Hochgenuss oder Henkersmahlzeit? 

Unsere Beeren in Garten, Wald und Flur 

Referentin: Judith Engst, Reichenbach

Was ist an der Tollkirsche so toll? Und warum heißt die Johannisbeere nicht Michaelis- oder Petersbeere? Wieso isst man die Preiselbeere so gerne zum Hirschbraten? Und weshalb verweist der Gin schon im Namen auf die Wacholderbeeren, aus denen er gebrannt wird? 

In einem rund einstündigen Vortrag der Diplom-Forstwirtin Judith Engst geht es um Wissenswertes und Vergnügliches im Zusammenhang mit den Beerenfrüchten, die bei uns wachsen – und natürlich auch stets um die Frage, welche denn essbar sind und von welchen man besser die Finger lassen sollte. 

Kontakt: Ruth Hacker Tel. 07426-3717

Ingrid Gross Tel. 07426-8484


Miteinander ins Leben

Sammlung der Diakonie am 10. Juli 2022

Bei ihrer Sammlung zum Tag der Diakonie denkt die Diakonie Württemberg besonders an junge Menschen und Familien, die Verlierer der Pandemie sind. Viel zu lang mussten sie verzichten und zurückstecken. Nun müssen sie gestärkt werden. Die Diakonie setzt sich auf politischer und gesellschaftlicher Ebene für sie ein: Eine Kindergrundsicherung entlastet Familien. Ehrenamtliche und Hauptamtliche unterstützen im Lernalltag oder in der Freizeit. Durch Angebote und Beratungsgespräche sollen Kinder und Familien entlastet werden. „Miteinander ins Leben“ heißt das Motto der diesjährigen Sammlung. Erhalten bleiben können die Angebote durch Ihre Spenden. Am 10. Juli wird in den Gottesdiensten der evangelischen Kirchengemeinden dafür gesammelt, auch Online-Spenden sind möglich. 


Anmeldung zur Konfirmation 2023

Wenn Ihr Kind im nächsten Schuljahr in die 8. Klasse kommt oder schon jetzt die 8. Klasse besucht, laden wir Sie als Eltern zusammen mit Ihrem Kind herzlich ein zum Anmeldeabend für den Konfirmandenunterricht am Dienstag, 12. Juli um 19 Uhr im Gemeinde- und Pfarrhaus Wehingen, Finkenweg 12. Bitte bringen Sie eine Kopie der Taufurkunde mit, sofern vorhanden. Auch nicht getaufte Jugendliche können am Konfirmandenunterricht teilnehmen. Vorab bitten wir bis zum 10. Juli um eine Anmeldung. Einfach hier klicken Formular ausfüllen und abschicken. Wenn Sie Fragen haben, können sie jederzeit im Pfarramt anrufen (Tel.: 07426-7186). Die Konfirmation feiern wir im kommenden Jahr am 14. Mai 2023. Wir freuen uns auf unseren neuen Konfirmandenjahrgang!

Pfrin. D. Kommer


 Der Weg zur Konfirmation beginnt in unserer Kirchengemeinde bereits in der 3. Klasse mit dem KONFI 3 – Programm. Wenn Ihr Kind im nächsten Schuljahr in die 3. Klasse kommt, bitten wir bis zum 22. Juli um eine Anmeldung. Wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit im Pfarramt anrufen (Tel.: 07426-7186). 

Am Sonntag, 9. Oktober, 9.30 Uhr begrüßen wir die neuen KONFI 3- Kinder im Gottesdienst und Kindergottesdienst; am Gründonnerstag, 6. April 2023, 19 Uhr feiern wir den KONFI 3- Abschlussgottesdienst mit Abendmahl. Dazwischen gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Kleingruppentreffen und Aktionen. Wir freuen uns auf den neuen KONFI 3- Jahrgang!


Gottesdienst im Grünen

Am 24. Juli feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst im Grünen in Deilingen auf dem Spielplatz beim Skilift. Alle, die mitfeiern möchten, sind herzlich eingeladen – Jung und Alt, Familien, Alleinstehende und Senioren. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von den Posaunenchören Wehingen und Haigerloch. Mit den Kindern feiern wir parallel zum Gottesdienst einen Kindergottesdienst – auch auf dem Spielplatz. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Grillen – bitte Grillgut mitbringen. Für Getränke ist gesorgt. 

Lageplan Spielplatz

„Sie geht mit Wolle und Flachs um und arbeitet gerne mit ihren Händen.“  

      Sprüche 31,13

 Herzliche Einladung zum Neustart des  

Kreativ-Cafés für Jederfrau

Handarbeits- und Gesprächstreff, für Alle, die gerne stricken, häkeln, sticken, nähen … und dies nicht immer  nur allein tun wollen! 

Bei einer Tasse Tee oder Kaffee tauschen wir uns über unsere Projekte aus, sammeln Ideen, reden, lachen, hören Geschichten … und mehr. 

Und auch wer einfach nur so Dabeisein will ist bei uns herzlich willkommen!

Unsere nächsten Termine: 25. Juli 2022 jeweils um 15 Uhr im evangelischen Gemeindesaal in Wehingen

Kontakt: Ingrid Gross – Tel. 07426/8484


Evangelische Jugend. Sommerzeltlager am Bodensee mit Kanufahren.

Gleich zwei Möglichkeiten gibt es, schöne Lagerzeit mit Gleichaltrigen am Bodensee zu verbringen: Camp 1 vom 27.-31.7.2022 und Camp 2 vom 31.7.-5.8.2022. Beide Camps sind für 13-17Jährige und finden auf dem 4-Sterne Zeltplatz Klausenhorn (Nähe Konstanz) statt. Gezeltet wird in Großzelten mit ausreichend Platz. Neben Kanufahren auf dem Bodensee und Tagesausflug nach Konstanz stehen Lagerfeuer, Spiel, Spaß und Gemeinschaft auf dem Programm. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 30.06.2022. Infos bei Distrikt Jugendreferentin Yvonne Skerhut unter diakonat@ev-kirche-rottweil.de.


Freizeiten 2022

für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene

Spannung, Spaß und Aciton | Abenteuer erleben oder chillen.
Es gibt viel zu entdecken von Italien, Frankreich, Österreich, von der Hohenlohe über die Alb bis hin zum Bodensee….

Weitere Freizeiten und Reisen findet man unter:
www.ejw-reisen.de
Evang. Jugendwerk Bezirk Tuttlingen
Angerstr. 44
78549 Spaichingen
www.eiw-bezirktut.de
info@eiw-bezirktut.de
Telefon 07424 5227


Was wäre unsere Kirche ohne Turm und ohne Glockenklang? Was wäre die Silhouette von Wehingen, wenn dort einer der drei Kirchtürme fehlen würde?

 Unseren Kirchturm würden wir alle sehr vermissen. Er darf nicht fehlen, wir wollen ihn erhalten. So haben wir es im Kirchengemeinderat entschieden. Die Situation war dramatisch: Steine sind herabgefallen, und als Notsicherungsmaßnahme war ein Gerüst nötig, dass nun schon sehr lange steht. Nun wird es mit der Sanierung bald vorangehen, und die Unterkonstruktion für die Kirchturm-Außenverkleidung wird montiert. Ganz leicht gefallen ist uns die Entscheidung nicht, den Kirchturm zu erhalten. Denn es ist ein kostspieliges Projekt, den Kirchturm außen zu verkleiden. 214.000 € sind für diese Baumaßnahme veranschlagt – 128.000 € davon müssen wir als Kirchengemeinde aufbringen. Dieser Betrag reißt ein gewaltiges Loch in unsere Rücklagen. Dieses Geld wird uns an anderer Stelle fehlen, und das wollen wir nicht. Wir bitten deswegen um Spenden auf unser Spendenkonto. Wenn wir 64.000€ aus Spenden finanzieren könnten, wäre uns sehr geholfen. Bitte unterstützen Sie uns!

Aus Spenden, Zuschüssen und dem Erlös von Aktionen wie dem Flohmarkt ist bisher ein Betrag von 58.243,86 € für unsere Kirchturm- Renovierung zusammengekommen. Ganz herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern! Es fehlen somit noch rund 5.700 €, damit wir auf die 64.000 € kommen, die wir aus Spenden zu finanzieren haben. Für diesen Betrag bitten wir Sie weiterhin um Ihre Unterstützung. Helfen Sie mit, dass unser Kirchturm auch weiterhin Menschen zum Gottesdienst und zum Gebet einladen kann!


Es ist gut zu wissen, dass sich Menschen für andere die Zeit nehmen und „dranbleiben“ ihre Not zu lindern.

Wir laden Sie ein mitzumachen:

Im Pfarramt in Wehingen steht wie immer am Montagvormittag (09:00-12:00 Uhr) und am Donnerstagnachmittag (14:00-16:30 Uhr) und zu Gottesdienstzeiten in der Christuskirche eine Kiste für die Spenden bereit.

Die Lebensmittel, besonders frische Milchprodukte, können nach telefonischer Absprache auch direkt vor Ihrer Haustür abgeholt werden.

Bei Fragen und zur Abholung melden Sie sich bitte bei Sophie Heinzelmann unter der Telefonnummer 07426-420812


Für alle, die am letzten Gottesdienst nicht teilgenommen haben, gibt es die Predigt zum nachlesen. Die Predigt finden Sie hier.