Wir freuen uns, dass wir Gottesdienst feiern dürfen! Wir feiern immer sonntags in Wehingen in der Christuskirche um 10.15 Uhr Gottesdienst. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich aber wir müssen wieder Ihren Namen und die Kontaktdaten aufnehmen. Die Gottesdienste im Johannes-Gemeindehaus in Gosheim können wir zur Zeit leider nicht anbieten.


Die Öffnungszeiten zum Pfarrbüro finden Sie hier. Pfarrerin Dr. Dorothee Kommer ist zu diesen Zeiten und darüber hinaus ansprechbar für alle, die einen Gesprächspartner oder ganz praktische Hilfe benötigen, gerne auch telefonisch unter Tel. 7186.


Damit sich das Corona-Virus nicht weiter ausbreitet, darf der Gottesdienst nur unter Auflagen stattfinden. Die aktuellen Auflagen finden Sie hier.

Das Infektionsschutzkonzept für die Gemeinderäume im Pfarrhaus Wehingen finden Sie hier.

Das Infektionsschutzkonzept für das Johannes-Gemeindehaus in Gosheim  finden Sie hier.


Der OpenHouse Gottesdienst für junge Leute vom 14.11.2020 gibt es nun auch auf YouToube. Hier der Link.


#Jetzt erst recht – DANKE fürs Mitpacken! 

Wir wünschen allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund!
Andrea Voß & Kathrin Reutter

Es ist toll, dass auch dieses Jahr wieder so viele liebevolle Päckchen gepackt  und abgegeben wurden. Insgesamt gehen 160 Schuhkartons auf die Reise- sogar 11 mehr wie letztes Jahr. Ganz herzlichen Dank an alle, die sich in diesem Jahr beteiligt haben – allen PäckchenpackerInnen und SachspenderInnen, HelferInnen und Annahmestellen. Vielen Dank für die Mühe, so dass wir in diesem Jahr 60 Päckchen für Jungen (2 – 4 Jahre:12 * 5 – 9 Jahre: 29 * 10 – 14 Jahre: 19) und 100 Päckchen für Mädchen (2 – 4 Jahre:27 * 5 – 9 Jahre: 45 * 10 – 14 Jahre: 28) – verpackt in 18 Versandkartons – auf die Reise schicken konnten.

Jedem einzelnen Päckchen ist die liebevolle Auswahl der Geschenke und Gestaltung der Kartons anzusehen. Diese Botschaft der Liebe, Hoffnung und des Glaubens an die Kinder macht „Weihnachten im Schuhkarton“ so besonders – vor allem gerade auch in dieser schweren Zeit.


Gottesdienste im Advent: Voranmeldung nur für den 1. Advent

Wir freuen uns auf die Gottesdienste in der Adventszeit, wenn wir beim Schein der Adventskranzkerzen die vertrauten Adventslieder hören und uns miteinander auf das Kommen unseres Herrn Jesus Christus an Weihnachten vorbereiten.

Am Sonntag, 29. November (1. Advent) feiern wir um 09.00 Uhr und um 10.15 Uhr Gottesdienste. Weil am 1. Advent traditionell mehr Gottesdienstbesucher kommen als sonst, bitten wir für die beiden Gottesdienste um Voranmeldung. Wenn Sie mitfeiern möchten, melden Sie sich bitte bis Donnerstag, 26. November, 16.00 Uhr zu einem dieser Gottesdienste an. 

Herr Kaspar übernimmt die musikalische Begleitung an der Orgel, Frau Kaspar mit ihrer Zithergruppe bereichert den Gottesdienst mit Liedern.

Für alle anderen Adventsgottesdienste ist keine Voranmeldung erforderlich. Über die Gottesdienste an Weihnachten werden wir Sie noch rechtzeitig informieren. 


 Aktion „Ein Licht der Hoffnung“ im Advent und über Weihnachten

In der Advents- und Weihnachtszeit läuten jeden Abend um 19 Uhr die Glocken der katholischen Kirche St. Ulrich zur Aktion „Ein Licht der Hoffnung“. In ökumenischer Verbundenheit sind auch wir dazu eingeladen, um diese Zeit in unseren Häusern eine Advents- oder Weihnachtskerze anzuzünden und ein Gebet zu sprechen – und vielleicht auch noch eines der schönen Advents- oder Weihnachtslieder anzustimmen. So tragen wir das Licht der Hoffnung weiter!


Eine fundierte Krankenhausseelsorge ist in Brasilien nicht sehr verbreitet. Die Evangelische Kirche möchte Krankenhausseelsorgestellen vor allem in größeren Städten einrichten. Zielgruppe der Krankenhausseelsorge sind der kranke Mensch, seine Angehörigen und das Personal des Krankenhauses. Durch den Einfluss von Neupfingstlern wird Krankheit oft als eine Folge der Sünde und eines mangelnden Glaubens verstanden. „Deswegen ist es wichtig, eine fundierte Ausbildung in der Krankenhausseesorge zu haben, um den Menschen zu helfen, sich auch in der Krankheit von Gott begleitet zu fühlen“, schreibt Pfarrer Martin Volkmann vom brasilianischen GAW.

Durch die Kollekte am 1. Advent 2020 ermöglichen wir unseren Glaubensgeschwistern Gemeinde zu bauen, Glauben zu leben und die diakonischen Herausforderungen in ihrem Land anzunehmen. Sie brauchen unsere tatkräftige Hilfe, unsere Begleitung und unser Gebet.

Mehr Informationen über die Gemeinden, ihre Situation finden Sie unter www.gaw-wue.de

Gustav-Adolf-Werk Württemberg e.V. ,Pfahlbronner Straße 48, 70188 Stuttgart, Tel. 0711/90 11 89-0, Fax 0711/90 11 89-19 

Evangelische Bank eG: IBAN: DE92 5206 0410 0003 6944 37 | BIC: GENODEF1EK1


Wir möchten auf eine sehr interessante kirchliche Fortbildung hinweisen die wir als Download bereitstellen:

Fit für die Kirche .

Fit für die Kirche - Anmeldung.


Wir freuen uns, dass die Kinderkirche nach den Sommerferien am 13.09. wieder beginnt. Hier ein paar Infos dazu.


BÜCHERTISCH im Advent 2020?

Ja, aber anders … wie gewohnt und schon zur Tradition geworden kann ein Büchertisch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Aber ich kann das Gewohnte oder auch Neues gern für Sie/Euch bestellen.

Bestellungen nehme ich bis zum 6.12.2020 telefonisch unter Tel. 8484 oder per E-Mail inelgro@gmail.com entgegen.

Informationen gibt es unter www.kawohl.de  oder unter https://www.scm-shop.de/kalender.html

Herzliche Grüße und bleiben Sie behütet

Ingrid Gross


Was nicht zur Tat wird, hat keinen Wert

Im Pfarramt in Wehingen steht am Montagvormittag (09:00-12:00 Uhr) und am Donnerstagnachmittag (14:00-17:00 Uhr) und zu Gottesdienstzeiten in der Christuskirche eine Kiste für die Spenden bereit.

Es werden wöchentlich Milchprodukte (Joghurt, Milch, Käse…), Eier, Fischdosen (Thunfisch ist beliebt), so wie Hygieneartikel (Zahnbürste, Zahnpasta, Seife, Duschgel, Waschmittel) gebraucht.

Die Lebensmittel, besonders frische Milchprodukte, können nach telefonischer Absprache auch direkt vor Ihrer Haustür abgeholt werden.

Bei Fragen und zur Abholung melden Sie sich bitte bei Sophie Heinzelmann unter der Telefonnummer 07426-420812.


 Taufen sind in unserer Kirchengemeinde ab September wieder möglich. Ein Tauftermin sollte jedoch mit dem Pfarramt abgeklärt werden. Die Taufen finden dann in der Regel nach dem Hauptgottesdienst um 11.30 Uhr statt.


Für alle, die am letzten Gottesdienst nicht teilgenommen haben, gibt es die Predigt zum nachlesen. Die Predigt finden Sie hier.

Die Gottesdienst-Aufzeichnung in YouTube vom 22. November 2020 (Ewigkeitssonntag) finden Sie hier.


Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.

Psalm 98,3

Zündet man denn ein Licht an, um es unter den Scheffel oder unter die Bank zu setzen? Und nicht, um es auf den Leuchter zu setzen?

Markus 4,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

29.11.2020 1. Advent

Wochenspruch: Sach 9,9a
Wochenpsalm: Ps 24


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

29.11.2020 1. Advent

Zum Kalender