ATEMPAUSE
heißt der Zweitgottesdienst in unserer Kirchengemeinde, der im Jahre 2007 ins Leben gerufen wurde und mehrmals im Jahr stattfindet.

Die ATEMPAUSE bietet Menschen aller Altersgruppen die Möglichkeit an einer alternativen Gottesdienstform teilzunehmen, die vom traditionellen Sonntagsgottesdienst abweicht und sich mit Themen aus allen kirchlichen und weltlichen Bereichen beschäftigt. 
Eine separat angebotene Kinderbetreuung ermöglicht auch Eltern die ungestörte Teilnahme.
Der Gottesdienst besitzt einen einfachen aber festen Ablauf, der keinerlei „liturgische Vorkenntnisse“ bei den Besuchern voraussetzt.
Je nach Thema werden auch kleine passendeTheaterstücke und Film-Einspielungen zum Besten gegeben oder Gäste eingeladen, die dann von unseren Moderatoren interviewt werden, ihr Thema vorstellen oder auch den Impuls halten.
Unsere Gottesdienst-Band sorgt mit modernen Liedern für die musikalische Umrahmung. 

Ein kleiner Imbiss im Anschluss rundet die Gottesdienste ab und ermöglicht in angenehmer Atmosphäre sich auszutauschen und den Gottesdienstbesuch ausklingen zu lassen.

Das ATEMPAUSE-Organisationsteam wird von verschiedenen „Einzel-Teams“ aus unserer Kirchengemeinde getragen, die sich um die Vorplanung, Gottesdienstgestaltung, Kinderbetreuung, Musik, Technik, Dekoration und Catering kümmern.