Coronakrise – Informationen zum Kindergarten

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich aus den Nachrichten erfahren haben, sind ab Dienstag 17.03. alle Kindergärten und Schulen in Baden – Württemberg vorerst bis einschließlich Sonntag, 19. 04. geschlossen. Diese Maßnahme ist notwendig, um die Verbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg zu verlangsamen. Für Sie als Eltern ist dies mit der großen Herausforderung verbunden, die Betreuung Ihrer Kinder auf andere Weise zu organisieren. 

In dieser für uns alle sehr schwierigen Situation bitte ich Sie um Verständnis dafür, dass wir eine Notfallbetreuung nur für diejenigen Familien zur Verfügung stellen können, bei denen beide Elternteile – bei Alleinerziehenden der alleinerziehende Elternteil – in Bereichen der kritischen Infrastruktur beschäftigt sind.

Dazu gehören: Medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Sicherstellung der örtlichen Infrastruktur wie Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung, Lebensmittelbranche.

Wenn Sie zu diesem Personenkreis gehören, können Sie sich unter 07426 / 9612-15 bei Herrn Conzelmann zur Notfallbetreuung anmelden. Erforderlich ist ein schriftlicher Nachweis, aus dem hervorgeht, in welchem Bereich Sie genau tätig sind. Herr Conzelmann wird dann die Notfallbetreuung für alle drei Gosheimer Kindergärten koordinieren. 

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie auf dieser Seite informieren.

Viele Grüße – bleiben Sie gesund!

Ihre

Pfarrerin Dr. Dorothee Kommer