Kirchl. Nachrichten Woche 12-2019

WORT DER WOCHE – Okuli

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9,62

Gerade Furchen kann nur ziehen, wer nicht den Blick zurückrichtet. Von der Richtigkeit dieser Aus­sage kann sich überzeugen, wer einmal einem Landwirt beim Pflügen zusieht. Wer sich auf das Reich Gottes wirklich einlassen will, der muss den Blick nach vorne richten, das Ziel ins Visier neh­men ‑ und es im Auge behalten. Wer sich für Gott entscheidet, dessen Leben verän­dert sich. In Apostelgeschichte 8,26‑39 wird das anschaulich erzählt. Der äthiopische Finanzminister studiert die Schrift des Propheten Jesaja, versteht aber nicht, worum es geht. Philippus kann es ihm verdeutlichen. Der Politiker zieht die Konsequenz daraus und lässt sich taufen. Doch das ist nur der eine Schritt. Der andere: »Er zog seine Straße fröhlich«, den Blick nach vorne gerichtet, das Alte hinter sich lassend. Hier gilt: Nicht schon der Weg ist das Ziel. Viel­mehr: Ohne Ziel vor Augen gibt es keinen Weg. Wer zurücksieht, kann nicht in der Spur bleiben, kommt vom Weg ab. Ein bisschen kann man sich nicht entscheiden. Entweder ‑ oder. Gott hat sich für uns entschieden. Warum sollten wir uns nicht für ihn entscheiden?

Aktuelles

Vertretungsregelung IM Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten:

Vertreter im Pfarramt ist Pfrin Ulrike Zizelmann-Meister. Sie erreichen sie unter:

Tel.: 07428 / 1238 Haldenstraße 2 in 72348 Rosenfeld-Leidringen

Wir bitten um Beachtung!

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten oder Beerdigungen wenden Sie sich bitte

vom 18. März bis 24. März an Pfrin. M. Pipiorke, Tel.: 07464-1229

vom 25. März bis 31. März an Pfrin. U. Zizelmann-Meister, Tel.: 07428-1238

In dringenden Angelegenheiten, die die Kirchengemeinde betreffen, wenden Sie sich bitte an die 2. Vorsitzende der Kirchengemeinde Frau Sophie Heinzelmann, Tel.: 0174-7373882

Am Sonntag, 24.03.19 treffen wir uns

um 10.15 Uhr in der Christuskirche in Wehingen

Thema: „Wohin mit der Wut “

Wut einfach abschütteln

Lukas 9, 1-5, 51-56

Euer Kinderkirch-Team

Wir laden Sie/Dich recht herzlich ein

zum Mitarbeiter-Dankgottesdienst

mit anschließendem Mittagessen

am Sonntag 07. April 2019

um 10:15 Uhr im Johannes Gemeindesaal in Gosheim

Es ist uns ein Anliegen, uns bei Dir/Ihnen zu bedanken –

Für alles, was geschieht, um das Leben der Kirchengemeinde gestalten und lebendig halten zu können.

Wir freuen uns darauf Sie/Dich mit Partner am 07. April ab 09:45 Uhr begrüßen zu dürfen und beginnen um 10:15 Uhr mit dem Mitarbeiter-Dankgottesdienst.

Anschließend wollen wir miteinander Mittagessen. Es wird sicher wieder ganz lecker schmecken!

Ihr Kirchengemeinderat

Anmeldung bis zum 29.03.2019 auf dem Pfarramt bei Frau Wildmann (07426-7186)

Powered by WPeMatico