Kirchl. Nachrichten Woche 18-2018

WORT DER WOCHE – Rogate (Betet!)

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. Psalm 66, 20

Beten heißt: von sich wegsehen, den Blick auf Gott richten und von ihm alles erwarten. Aus dieser Hal­tung der Zuversicht heraus spricht der Beter des 66. Psalms und mündet ein in das Lob Gottes. Sein Vertrauen richtet sich allein auf Gott, nicht auf seine eigenen Fähigkeiten. Dabei sieht sich der Beter keineswegs auf der Sonnenseite des Lebens. Man könnte ja annehmen, dass einer umso leichter in das Gotteslob einstimmen kann, je besser es ihm geht. Doch das Gute, das uns widerfährt, buchen wir nicht selten auf das Konto unseres Leistungs­vermögens. »Not lehrt beten«, heißt es im Volks­mund, und diese Not führt uns schon eher auf die Spur Gottes: Halt, da war doch noch einer, bei dem Trost in schwerer Zeit zu finden ist. Der Psalmbeter führt uns durch alle Höhen und Tiefen des Lebens. Er lehrt uns beten, wenn uns übel mitgespielt wird, und wenn wir der Gefahr entkommen konnten und verschont geblieben sind. Gott verwirft unser Gebet nicht, auch wenn er nicht alles erfüllt, was wir erbitten. Oft hilft er dort, wo wir es am wenigsten erwarten. Das Beten erinnert Gott an seine Möglichkeiten, wo wir längst am Ende sind.

Aktuelles

Vertretungsregelung IM Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten:

Vertreter im Pfarramt ist Pfrin Ulrike Zizelmann-Meister. Sie erreichen sie unter:

Tel.: 07428 / 1238 Haldenstraße 2 in 72348 Rosenfeld-Leidringen

Wir bitten um Beachtung!

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten oder Beerdigungen wenden Sie sich bitte

vom 29. April – 13. Mai an Pfrin. Marion Welsch, Wurmlingen, Tel.: 015782368523

Die Sekretärin Frau Wildmann ist am Montag und Donnerstag von 14:00- 16:30 Uhr zu erreichen.

In dringenden Angelegenheiten, die die Kirchengemeinde betreffen, wenden Sie sich bitte an die 2. Vorsitzende der Kirchengemeinde Frau Sophie Heinzelmann, Tel.: 07426-420812

Kinderkirche in Wehingen

jeden Sonntag von 10.15 – 11.15 Uhr

Beginn in der Kirche, anschl. gehen wir in den Jugendraum vom Evang. Gemeindehaus

Thema: „Gottes guter Segen“: Um den Segen ringen – Kampf am Jabbok.

Kontakt: Corinna Götz , Tel.: 07426-933637 e-mail: chrico

Rita Hauser, Tel.: 07426-1385 e-mail: rita.hauser

Der Haushaltsplan für das Jahr 2018 wurde fertig gestellt und im KGR verabschiedet und liegt für alle interessierten Gemeindeglieder nach telefonischer Terminvereinbarung in der Kirchenpflege bei Kirchenpflegerin Frau Buschle, Am Sägewasen 10, Wehingen (Tel.: 07426-5234924) vom 30.04.- einschl. 15.05.2018 zur Einsicht bereit.

KONFIRMATION

KONFIRMATION

DIE ZWEITE GRUPPE FEIERT IHRE KONFIRMATION am 13. Mai 2018 um 09.30 Uhr

12 Konfirmandinnen und Konfirmanden feiern in der Christuskirche in Wehingen Ihre Konfirmation

Aus Wehingen: Buschle Florian, Birkle Dana, Schilke Thomas, Solmen Lucas

Aus Gosheim: Karpenko Elisabeth, Miller Maik, Proch Maxim, Hermle Marcel

Aus Deilingen: Marquart Theresa, Beck Evelyn, Siebert Sophie, Walender David

Die Gemeinde ist recht herzlich eingeladen, die Jugendlichen im Gebet und in den Gottesdiensten zu begleiten.

Powered by WPeMatico