Kirchl. Nachrichten Woche 22-2017

WORT DER WOCHE – Pfingstfest

Das es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.

Sacharja 4,6

So kann es nicht weitergehen, es muss etwas geschehen! Was nach Tatkraft klingt, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als Ratlosigkeit. Das dürfte in etwa auch die Stimmung im Volk Israel wiedergeben, die zur Zeit des Propheten Sacharja herrschte. Die Gefangenschaft in Babylon war beendet, die Menschen nach Jerusalem zurückge­kehrt. Die politische Lage war jedoch unsicher, so dass der Aufbau des zerstörten Tempels nur schleppend vorankam. In dieser Situation ruft der Prophet in Erinnerung, was das Volk in die Verbannung führte: die Abkehr von Gott und das Vertrauen auf die eigene Stärke. Wie sollte es jetzt für das Volk Israel weitergehen? Dem Geist Gottes soll das Volk Israel vertrauen. Alles schön und gut, mag man dabei denken, aber ist das nicht wirklichkeitsfremd, anzunehmen, man könnte auf ein stabiles und verteidigungsfähiges Staatsgefüge verzichten? Es steht außer Frage, dass jedes menschliche Gemeinwesen einen entspre­chenden Ordnungsrahmen braucht. Aber der Ruf des Propheten und das Pfingstfest fordern uns dazu auf, für das Wirken Gottes Raum zu lassen. Gewalt kann auf Dauer kein Rezept sein. Wer die Macht Gottes walten lässt, der wird erleben, dass aus Hass Liebe wird, aus Unrecht Gerechtigkeit, aus Verstocktheit Vernunft.

Aktuelles

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen ab 01. Juni 2017

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

Vertreter im Pfarramt ist Pfarrer Dewitz aus Aldingen. Seine Telefonnummer lautet: 07424 -901047

Wir bitten um Beachtung!

In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten oder Beerdigungen wenden Sie sich bitte

ab dem

29. Mai – 04. Juni an Pfrin Marion Welsch, Wurmlingen, Tel.: 07461-9006200

Ab 05. – 11. Juni an Pfr. Andreas Wagner, Wurmlingen, Tel.: 07461-73450

Die Sekretärin Frau Wildmann ist Montag und Donnerstag von 14:00- 16:30 Uhr zu erreichen

In dringenden Angelegenheiten, die die Kirchengemeinde betreffen, wenden Sie sich bitte an die 2. Vorsitzende der Kirchengemeinde Frau Marquart (Tel.: 01708607058)

Kinderkirche Wehingen

Hey Du wolltest nächsten Sonntag indie Kinderkirche kommen !

Wir machen Ferien vom 11.06.2017 bis zum 18.06.2017.

Aber am Sonntag, den 25.06.2017 treffen wir uns wieder um 10.15 Uhr, aber diesmal ausnahmsweise im Johannes-Gemeindehaus in Gosheim.

Liebe Grüße Dein Kiki Team

Powered by WPeMatico