Kirchl. Nachrichten Woche 39-2016

WORT DER WOCHE – Erntedankfest

Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Psalm 145, 15

STICHWORT: ERNTEDANKFEST

Mit dem Erntedankfest erinnern Christen an den engen Zusammenhang von Mensch und Natur. Das Fest soll deutlich machen, dass der Mensch die Schöpfung Gottes nicht unter Kontrolle hat. Der Dank in den Gottesdiensten gilt daher der Vielfalt des Lebens und der täglichen Nahrung.

Der Mensch ist nach der Bibel selbst Teil der Schöpfung. Christen kritisieren daher die Zerstörung der Umwelt, Manipulationen am Erbgut sowie Missbrauch der Biotechnik. Die Themen Umweltschutz und Gentechnik spielen an diesem etwa seit dem dritten Jahrhundert begangenen Kirchenfest daher eine immer größere Rolle.

AKTUELLES

Pfarrer Hoffmann ist von Sonntag, 02. Oktober bis Donnerstag, 06. Oktober auf dem Pfarrkonvent des Kirchenbezirks.

Den Vertretungsdienst in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten oder bei Beerdigungen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.

ABGABEN DER GABEN ZUM ERNTEDANKFEST am 02. Oktober in Wehingen

Sie können am Samstag, den 01. Oktober von 12.30 – 14.00 Uhr die Gaben für den Erntealtar in der Christuskirche Wehingen bei Frau Haag abgeben. Die Gaben sind für den Tafelladen bestimmt.

Wir würden uns auf ein „reichliches Teilen“ freuen.

Powered by WPeMatico