Kirchl. Nachrichten Woche 31-34/2015

WORT DER WOCHE – 9. Sonntag nachTrinitatis

AKTUELLES

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen,

und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12,48

Leistungsdruck ‑ in der Schule, in der Ausbildung, im Studium, im Beruf ‑ kein unbekanntes Phäno­men. Setzt auch die Bibel den Menschen unter Lei­stungsdruck? Das Wort Leistung kommt weder im Alten noch im Neuen Testament vor. Frucht brin­gen soll der Mensch, sein Leben sinnvoll gestalten, denn dieses Leben ist eine Leihgabe. Am Ende unserer Tage nimmt es Gott zurück und verlangt von uns Rechenschaft: Was hast mit deiner Zeit angefangen, mit den Gaben, die dir mitgegeben wurden? Lukas geht davon aus, dass jeder mit einem Talent ausgestattet ist, das er nicht allein zum Eigennutz einsetzt, sondern in den Dienst am Gemeinwohl stellen soll. Wer nur an sich selbst denkt, seinen Nächsten aber aus dem Blick verliert, für den wird es ein böses Erwachen geben.

Das Zitat der Woche

Heute kennt man von allem den Preis, von nichts den Wert. Oscar Wilde (1854-1900), irischer Schriftsteller.

FAMILIENGOTTESDIENST im GRÜNEN mit POSAUNENCHOR und KINDERKIRCHE

am 02. August 2015, in Deilingen

Am 02. August um 10.15 Uhr laden wir die ganze Gemeinde – Jung und Alt, Kinder, Familien, Senioren und Alleinstehende – zu einem Gottesdienst mit anschließendem Grillfest auf den Grillplatz nach Deilingen (beim Skilift) ein.

Wir bieten auch dieses Jahr wieder einen Fahrdienst ab 09.45 Uhr von Gosheim, Johannes-Gemeindehaus und Wehingen, Christuskirche, an. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor gestaltet und während der Predigt gibt es ein Extra-Kinderprogramm, gestaltet von der Kinderkirche.

Grillgut und Salate bitte selbst mitbringen, für Getränke ist gesorgt.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Christuskirche Wehingen statt. Wir grillen dann im Pfarrgarten.

Sollten Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen, bitte auf dem Pfarramt melden! Tel. 07426-7186.

Powered by WPeMatico