Kirchliche Nachrichten 03-2014

Das Wort der Woche – 2. Sonntag nach Epiphanias

Über dir geht auf der Herr, und seine Herrkichkeit erscheint über dir. Jesaja 60, 2

Die Epiphaniaszeit steht ganz im Zeichen des Nachdenkens über das Licht. Wo ein Licht auf­scheint, wird es hell. Wer eine Kerze anzündet, kann verfolgen, wie sich das entstehende Licht förmlich ausbreitet. Mag sein, dass der Gedanke »Jetzt geht mir ein Licht auf!« hier seinen Ursprung hat. In diesem Augenblick erkenne ich etwas, was mir zuvor undeutlich, verschwommen vor Augen stand.

Mit dem Glauben dürfte es sich ähnlich verhalten. Allmählich wird einem klar, dass sich mit der Geburt Jesu doch etwas in dieser Welt verändert hat. Die Hoffnung hat einen Namen bekommen. Und zwar ganz speziell auch für mich, im Blick auf meine Sorgen und Nöte. Die persönliche Anrede, die Jesaja hier gebraucht, richtet sich an Jerusalem, an das Volk Gottes. Aber auch ich darf mich angesprochen fühlen. Ich bin Gott so viel wert, dass er auch meine Dunkelheit vertreiben will.

Das Zitat der Woche

Vergleiche ihn (Jesus Christus) ruhig mit anderen Größen: Sokrates, Rosa Luxemburg, Gandhi. Er hält das aus. Besser ist allerdings, du vergleichst ihn mit dir.

Dorothee Sölle, deutsche Theologin

AKTUELLES

Neuer Kirchengemeinderat im Gottesdienst eingesetzt

Am Sonntag, den 12. Januar wurde im Festgottesdienst in unserer Evang. Christuskirche Wehingen der neue Kirchengemeinderat eingesetzt und zwei ausgeschiedene Mitglieder verabschiedet.

Zum neuen Kirchengemeinderat dessen Amtszeit 6 Jahre beträgt gehören:

Gewählte Mitglieder (von rechts nach links): Angela Rückert, Gosheim, Susanne Buschle, Wehingen, Ruth Hacker, Wehingen, Klaus Zielke, Wehingen, Gudrun Marquart, Reichenbach, Ingrid Gross, Wehingen, Corinna Götz, Gosheim, Sophie Heinzelmann, Deilingen und Armin Fessele, Wehingen/Böttingen.

Mitglieder Kraft Amtes: Kirchenpflegerin Sabrina Buschle, Harras (Bild Mitte) und Pfarrer Niels Hoffmann (rechts hinten)

Mit Dank und Segensworten verabschiedet wurden: Wolfgang Klein und Martin-Leo Maier

Aus der Einführungspredigt von Pfarrer Hoffmann zur Amtsverpflichtung der Kirchengemeinderäte, die er mit Worten vom Kirchenvater Augustinus schloss.

Unser Auftrag ist es, alles dafür zu tun, dass Gottes Wille nicht vergessen sondern getan wird.

Ich wünsche uns für unsere Gemeinde und den Kirchengemeinderat, dass wir uns von Gottes Geist als seine geliebten Kinder tragen lassen und, was wir tun, in seinem Sinne geschieht. Dass wir in der Vielfalt der Personen und Gaben so miteinander umgehen, wie es Augustinus vor 1600 Jahren formuliert hat:

„Miteinander reden und lachen, sich gegenseitig Gefälligkeiten erweisen, … einander Achtung erweisen, mitunter sich auch streiten, ohne Hass, so wie man es wohl einmal mit sich selbst tut, manchmal auch in den Meinungen, auseinander gehen und damit die Eintracht würzen, einander belehren und voneinander lernen, die Abwesenden schmerzlich vermissen, die Ankommenden freudig begrüßen, lauter Zeichen der Liebe und Gegenliebe, die aus dem Herzen kommen, sich äußern in Miene, Wort und tausend freundlichen Gesten und wie Zündstoff den Geist in Gemeinsamkeit entflammen, so dass aus den Vielen eine Einheit wird.“

Herr, wir bitten dich für unsere Kirchengemeinderäte und für uns alle um die Einheit in deinem Geist, und die Vielfalt der Gaben, zum Wohle der ganzen Gemeinde. Amen.

Wir bitten die ganze Gemeinde die neuen Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte im Gebet und wo immer nötig zu unterstützen.

***********************************************************************************************************************************

Bitte vormerken und anmelden!!

Goldene und Silberne Konfirmation am

Sonntag 13. April um 10.00 Uhr in der Christuskirche Wehingen

Auch in diesem Jahr wollen wir die Goldene und Silberne Konfirmation in der Christuskirche Wehingen feiern.

Herzlich eingeladen mitzufeiern sind alle aus den Konfirmationsjahrgängen 1964 und 1989. Unabhängig davon ob sie in Wehingen oder anders wo konfirmiert wurden. Melden sie sich bitte im Pfarrbüro an und sagen sie bitte diesen Termin weiter. Eine große Hilfe wäre uns auch, wenn sie uns Adressen von weggezogenen Konfirmandinnen und Konfirmanden mitteilen könnten, damit wir sie ebenfalls zum Mitfeiern einladen können.

Bitte sagen sie diesen Termin auch weiter und sie können sich aber auch selber auf dem Pfarramt anmelden.

Dieses Jahr feiern wir in unserer Kirchengemeinde die Goldene und Silberne Konfirmation am Sonntag 13. April um 10.00 Uhr in der Christuskirche Wehingen.

***********************************************************************************************************************************

Der Sommer ruft

Mit vielen Angeboten für Kinder und Jugendliche.

Der neue Ferienprospekt 2014, herausgegeben von der Evang. Jugend im Kirchenbezirk Tuttlingen ist nun druckfrisch das. Die neuen und vielseitigen Freizeiten warten nur darauf entdeckt und gebucht zu werden. In vielen Geschäften und öffentl. Einrichtungen liegen die Prospekte aus.

Ihr persönliches Exemplar können Sie entweder telefonisch beim Evang. Jugendwerk Bezirk Tuttlingen unter Tel. 07424/5227 oder per Mail info bestellen.

FRAUENFRÜHSTÜCK

AUFTANKEN Am Donnerstag, 16. Januar 2014

Miteinander von 09.00 – 11.00 Uhr

Teilen

Glauben

Leben

Herzliche Einladung zum leckeren Frauenfrühstück

Thema: Buchbesprechung: Den Himmel gibt’s echt. Von Todd Burpo mit Lynn Vincent

Wir wollen uns über das Buch austauschen. Wer das Buch nicht gelesen hat aber am Thema interessiert ist, kann herzlich gerne dabei sein.

Eine telefonische Anmeldung zum Frühstück wäre schön unter 07426/7186

Evangelisches Pfarramt Wehingen (Bruni Hoffmann)

************************************************************************************************************

ACHTUNG im Moment keine Kinderkirche in Gosheim!!!!!

wer eine Mitfahrgelegenheit von gosheim nach Wehingen braucht bitte bei Rita hauser, Tel.: 07426 1385

***********************************************************************************************************************************

Taufsonntage im jahrE 2014

Liebe Tauffamilien!

Auch im Jahr 2014 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Die nächsten Termine: am 16.02., 19.04. (Osternacht), 20.04. Bitte, beachten Sie die Termine und sprechen Sie mit uns einen geeigneten Termin rechtzeitig ab. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENST

Sonntag, 19. Januar (2. Sonntag nach Epiphanias)

10.00 Uhr Tauferinnerungs-Gottesdienst mit Taufen in Wehingen, Christuskirche (Pfr. Hoffmann)

10.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen, Jugendraum

Sonntag, 26. Januar (3. Sonntag nach Epiphanias)

09.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen, Christuskirche (Pfr. i.R. Hess)

09.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen, Jugendraum

10.15 Uhr Gottesdienst in Gosheim, Johannes-Gemeindehaus (Pfr. i.R. Hess)

Sonntag, 02. Februar ( 4. Sonntag nach Epiphanias)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Konfi 8 in Wehingen (Pfr. Hoffmann)

10.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen, Jugendraum

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Freitag, 17. Januar

19.30 Uhr Posaunenchorprobe in Wehingen, Gemeindesaal (Willi Gurt, Tel.: 07426 2930)

Montag, 20. Januar

16.00 Uhr KU 3 Unterricht in Wehingen, Gemeindesaal

17.30 Uhr Teendance, Johannes-Gemeindehaus, (M. Haas, Tel. 0160-94921833)

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Gosheim (07426-1218)

Dienstag, 21. Januar

19.30 Uhr öffentl. KGR-Sitzung in Wehingen, Gemeindesaal

Mittwoch, 22. Januar

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Sabrina Gaiser, Tel.: 07426-964274)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gemeindesaal Wehingen

Donnerstag, 23. Januar

19.30 Uhr Atempause Teambesprechung in Wehingen

Freitag, 24. Januar

19.30 Uhr Posaunenchorprobe in Wehingen, Gemeindesaal (Willi Gurt, Tel.: 07426 2930)

Powered by WPeMatico