Kirchl. Nachrichten Woche 44-2013

WORT DER WOCHE – 22. SONNTAG NACH TRINITATIS

Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte. Psalm 103,4

Wenn Gott uns annimmt, sollten wir dann nicht auch einander akzeptieren? Wenn Gott uns vergibt, sollten wir dann nicht einander verzeihen? Wenn Gott uns freispricht, sollte nicht dann auch bei uns ein Neuanfang möglich sein? Der Anfang ist gemacht, Vergebung ist uns zugesprochen, Gott hält sein Versprechen. Sein Wort ist der Beginn für ein neues Verhältnis zu Gott und unter den Menschen.

Das Zitat der Woche

Es ist leichter, zum Mars vorzudringen als zu sich selbst. C.G. Jung (1875-1961), Schweizer Psychoanalytiker

AKTUELLES

Was machen Sie am 1. Dezember 2013, am ersten Advent?
Wählen und gewählt werden natürlich.
Denn am 1. Dezember 2013 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg die Kirchengemeinderäte sowie die Landessynode neu gewählt. Dann entscheiden auch Sie mit, wie es mit Ihrer Kirche vor Ort und der württembergischen Landeskirche weitergeht. Sie haben die Wahl.
Sie können wählen und gewählt werden.

Die Mitglieder des Kirchengemeinderats und der 15. Evangelischen Landessynode werden für sechs Jahre gewählt.

Was tut der Kirchengemeinderat?

Die Kirchengemeinderäte leiten gemeinsam mit der Pfarrerin bzw. dem Pfarrer die Gemeinde.

Und die Die Landessynode?
Die Landessynode besteht aus 90 Landessynodalen (60 Laien und 30 Theologen). Ihr kommt das kirchliche Gesetzgebungsrecht zu. Ihre Aufgaben sind mit denen politischer Parlamente vergleichbar.
Z.B. wird darüber beraten wie die geistliche und inhaltliche Ausrichtung der Landeskirche aussehen soll und wie Finanzen und Pfarrer verteilt werden.

Wer ist für den Kirchengemeinderat wählbar?

Zur Wahl stellen können sich alle Mitglieder einer Kirchengemeinde, die am 1. Dezember 2013 das 18. Lebensjahr vollendet haben, die wahlberechtigt sind und die bereit sind, das für ihr Amt vorgesehene Gelübde abzulegen.

Wer darf wählen?

Alle Gemeindemitglieder sind wahlberechtigt, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben, geschäftsfähig sind und ihre Hauptwohnung im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg haben oder anderweitig zu dieser gehören.

Also merken sie sich bitte diesen Termin in ihrem Kalender vor und gestalten sie Ihre Kirchengemeinde mit.

Bitte überlegen sie, wen sie für den Kirchengemeinderat vorschlagen können oder ob sie selber kandidieren möchten.

Falls sie Fragen haben, Interesse haben sich aufstellen zu lassen oder einen Wahlvorschlag haben, der von 10 Gemeindegliedern unterschreiben sein muss, melden sie sich bitte bei einem der Kirchengemeinderäte oder bei Pfarrer Hoffmann.

Sie haben bis zum Freitag 25. Oktober 18:00 Uhr Zeit Wahlvorschläge einzureichen

Die Wählerliste liegt vom 28. Oktober bis 31. Oktober, sowie am 04. November zur Einsicht im Sekretariat des Evang. Pfarramtes, Finkenweg 12 in Wehingen zu folgenden Zeiten aus:

Montag, 28.10. von 14.00 – 17.00 Uhr

Dienstag, 29.10. von 14.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch, 30.10. von 16.00 – 19.00 Uhr

Donnerstag, 31.10. von 14.00 – 17.00 Uhr und am

Montag, 04.11. von 14.00 – 17.00 Uhr.

*******************************************************************************************************************************

Bild Weihnachten im Schukarton.JPG

Annahmestellen:

in Wehingen: Bruni Hoffmann/Evang. Pfarrhaus , Schuhhaus Mayer, Tierarztpraxis Merl

in Gosheim: Friseursalon Angela Rückert

in Deilingen: Rita Bach

Mehr Informationen erhalten Sie bei Andrea Voß (Tel. 0 74 26.88 96) und Kathrin Reutter (Tel. 0 74 26.42 00 20) oder finden Sie unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org.

*********************************************************************************************************************************

KONFI 3

Es geht los!

Zur ersten Gruppenstunde treffen wir uns am Montag 25. November um 16.00 im Gemeindesaal in Wehingen. Wer noch nicht angemeldet ist, kann es noch über das Pfarramt machen.

Wir freuen uns darauf.

Euer Konfi 3 Team

**********************************************************************************************************************************

Taufsonntage im jahrE 2013

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2013 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Die nächsten Termine sind am 17.11. und 19.01.2014. Bitte beachten Sie die Termine und planen entsprechend. Herzlichen Dank!

Pfr. Niels Hoffmann ist im Urlaub

Vom 28. Oktober – 03. November

Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Fällen und bei Beerdigungen hat

Pfr. Pipiorke aus Tuningen, Tel: 07464 – 1229

GOTTESDIENST

Sonntag, 27.10. (22. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen, Christuskirche (Pfr. Niels Hoffmann)

09.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen, Jugendraum

10.15 Uhr Gottesdienst in Gosheim, Johannes-Gemeindehaus (Pfr. Niels Hoffmann)

10.15 Uhr Kindergottesdienst in Gosheim, Jugendraum

Sonntag, 03.11. (23. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Posaunenchor in Wehingen, Christuskirche

(Pfr. Pipiorke, Tuningen)

10.00 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl in Wehingen, Jugendraum

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück in Gosheim, Jugendraum

Sonntag, 10.11. (Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres)

09.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen, Christuskirche (Pfr. Niels Hoffmann)

09.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen, Jugendraum

10.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in Gosheim, Johannes-Gemeindehaus (Pfr. Niels Hoffmann)

10.15 Uhr Kindergottesdienst in Gosheim, Jugendraum

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Freitag, 25.10.

19.30 Uhr Posaunenchorprobe in Wehingen, Gemeindesaal (Ansprechpartner Willi Gurt, Tel. 07426-2930)

Montag, 28.10.

18.00 Uhr Teendance, Johannes-Gemeindehaus, (M. Haas, Tel. 0160-94921833)

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Gosheim

Dienstag, 29.10.

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

Mittwoch, 30.10.

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Sabrina Gaiser, Tel.: 07426-964274)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gemeindesaal Wehingen

Donnerstag, 31.10.

19.30 Uhr Jugendhauskreis „Grenzenlos“ in Gosheim, Haupstr. 8

Powered by WPeMatico