Kirchl. Nachrichten 22-2013

WORT DER WOCHE – 1. SO. NACH TRINITATIS

Christus spricht. Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet der verachtet mich. Lukas 10,16

Wer Sonntag für Sonntag Gottesdienst zu halten hat, dazu Taufen, Trauungen und Beerdigungen, Religionsunterricht und Konfirmandenunterricht, Hausbesuche macht und Menschen mit ihren Fra­gen Rede und Antwort zu stehen versucht, spürt etwas von der ungeheuren Last, die ihm da auf­erlegt ist. Wann immer ein Pfarrer, eine Pfarrerin, aber auch ein Laie, biblische Texte auslegt, ist er und sie als Sprachrohr Christi im Einsatz und hoffentlich nicht in eigenem Namen. Eine Aufgabe, die durchaus mit der eines Pressesprechers vergleich­bar ist, der über alles, was sein Aufgabengebiet angeht, unterrichtet sein und als authentischer Interpret auftreten muss.

Die andere Seite: dass die Hörer und Hörerinnen nicht vorschnell urteilen und weghören. Nur weil einem ein Seelsorger nicht passt, etwa weil er der eigenen Frömmigkeit nicht entspricht, bedeutet dies noch lange nicht, dass er nicht Gottes Wort so verkündet, dass es sein Gegenüber für belanglos halten könnte. Mit einer wegwerfenden Handbewe­gung das in einer Predigt oder Andacht Gehörte einfach abzutun, bedeutet, sich verschließen, ihn zu verachten.

Der Wochenspruch aus Lukas 10 ist an dieser Stelle noch nicht zu Ende. Das Zitat bietet noch eine Steigerung: Wer aber mich verachtet, der verachtet den, der mich gesandt hat.« Wer also von dem Prediger nichts hält, der ist offensichtlich auch an Christus nicht interessiert. Und wer diesen außer acht lässt, für den ist am Ende auch Gott gleichgültig. Es kann passieren, dass ein Bote die Botschaft durch sein Auftreten, durch Ausdruckskraft und Gestik beeinträchtigt. Aber es bleiben dann wenig­stens Bruchstücke, die auf Gott verweisen und auf­merksam machen sollten.

Das Zitat der Woche

Es gibt nur ein Original der Liebe, aber tausend verschiedene Kopien. Francois la Rochefoucauld (1613-1680), französischer Schriftsteller

AKTUELLES

Auftanken

Miteinander

Teilen

Glauben

Leben

Frauenfrühstück am 06. Juni

von 9.00 – 11.00 Uhr

Evang. Gemeindesaal Wehingen

18.04.13 / 16.05.13 / 06.06.13

Kontaktperson: Bruni Hoffmann

Tel.: 07426/ 7186 mail: pfarramt.wehingen

Du/Sie sind zwischen 28 und 88, wollen lecker Frühstücken, sich mit Gott und dem eigenen Glauben beschäftigen? Miteinander im Alltag auftanken? Dann gilt diese herzliche Einladung. Interessiert? Ein kurzer Anruf oder eine mail und es wartet ein Frühstückplatz auf Dich und Sie.

Orgelrenovierung ab 27.05.

„Die Orgel in unserer Kirche versieht seit vielen Jahren ihren Dienst.
Nach dieser langen Zeit ist eine Überholung des Instruments mit einer
Orgelausreinigung dringend notwendig.
Firma Orgelbau Heintz aus Schiltach wird sich in den kommenden Tagen
der Hauptausreinigung und Instandsetzung der Orgel annehmen.
Diese Arbeiten werden ca. 2-3 Wochen in Anspruch nehmen.
In dieser Zeit wird die Orgel komplett auseinandergebaut und deshalb
nicht zu hören sein.
Wir freuen uns, dass unsere Orgel nach diesen Arbeiten mit neuem
Klang weiterhin bei Gottesdiensten, bei Trauungen und bei
Kirchenkonzerten erklingen kann – zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen.“

Heuberger Frauengespräche am Morgen

Am Dienstag, 04. Juni 2013, um 09.00 Uhr in Böttingen, St. Katharina Gemeindehaus

„GESUND DURCH FARBEN; HALTUNG UND SPRACHE“

Referentin: Brigitte Jetter

Kontakt: Monika Mauch-Mattes, Tel.: 07429-3726

Ursel Heinemann, Tel.: 07429-2216

SOLI DEO GLORIA – DEM ALLEINIGEN GOTT DIE EHRE“

Bezirksposaunentag auf dem Heuberg

Vor 37 Jahren fand der letzte und bisher einzige Bezirksposaunentag auf dem Heuberg statt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir in diesem Jahr die Posaunenchöre des Kirchenbezirks bei uns begrüßen dürfen.

Samstag, 15. Juni 2013

19:30 Uhr Musikalische Eröffnungsfeier mit der Bläserkantorei in der Christuskirche Wehingen

Anschließend Abendchoralblasen vor der Kirche

Sonntag, 16. Juni 2013

8:15 Uhr Kurrendeblasen an den Altersheimen Wehingen und Gosheim

10:00 Uhr Festgottesdienst mit Bläsern und Bläserinnen des Kirchenbezirks in der Heilig-Kreuz-Kirche Gosheim

Anschließend Platzblasen vor der Kirche

***********************************

Pfarrer Niels Hoffmann ist vom 03. – 16. Juni im Pfarrseminar, Stuttgart

Vertretungsregelung

Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen 03.06. – 09.06. Pfr. Piporke, Tuningen Tel.: 07464-1229 und vom 10.06. – 16.06. Pfr’in Großbach, Trossingen, Tel: 07425-326795

Taufsonntage im jahrE 2013

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2013 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Die nächsten Termine: am 30.06., 21.07., 15.09., 20.10., 17.11., 15.12.. Bitte, beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 02. Juni 2013 (1. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen (Präd. Sophie Heinzelmann)

im Anschluss an den Gottesdienst Kirchkaffee

Sonntag, 09. Juni (2. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen, Christuskirche (Präd. Banse, Schwenningen)

09.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen

10.15 Uhr Gottesdienst in Gosheim, Johannes-Gemeindehaus (Präd. Banse, Schwenningen)

Im Anschluss an den Gottesdienst Kirchkaffee

10.15 Uhr Kindergottesdienst in Gosheim

Samstag, 15. Juni

19.30 Uhr Musikalische Eröffnungsfeier mit der Bläserkantorei in der Christuskirche Wehingen

Anschließend Abendchoralblasen vor der Kirche

Sonntag, 16. Juni (3. Sonntag nach Trinitatis)

08.15 Uhr Kurrendeblasen an den Altersheimen Wehingen und Gosheim

10.00 Uhr Festgottesdienst mit Bläsern und Bläserinnen des Kirchenbezirks in der Heiligkreuz-Kirche Gosheim Pfarrer Keinath, Rottweil

Anschließend Platzblasen vor der Kirche

ACHTUNG: Kein Gottesdienst in Wehingen. Wir freuen uns sie in Gosheim in der Heilig- Kreuz-Kirche begrüßen zu dürfen.

10.00 Uhr Kindergottesdienst in Wehingen, Jugendraum

10.15 Uhr Kindergottesdienst in Gosheim, Johannes-Gemeindehaus

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 03. Juni

18.00 Uhr Teendance, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

Dienstag, 04. Juni

09.00 Uhr Frauengespräche Heuberg in Böttingen

19.00 Uhr God“s Staff – Bandprobe, Gosheim, Weiherstr.

Mittwoch, 05. Juni

09.30 Uhr Krabbelgruppe, Gosheim Johannes-Gemeindehaus

Donnerstag, 06. Juni

09.00 Uhr Frauenfrühstück „Auftanken“ Wehingen, Gemeindesaal

Freitag, 07. Juni 2013

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Wehingen Gemeindesaal

Powered by WPeMatico