13 May, 2013 15:15

WORT DER WOCHE – PFINGSTEN

Das es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.

Sacharja 4,6

So kann es nicht weitergehen, es muss etwas geschehen! Was nach Tatkraft klingt, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als Ratlosigkeit. Das dürfte in etwa auch die Stimmung im Volk Israel wiedergeben, die zur Zeit des Propheten Sacharja herrschte. Die Gefangenschaft in Babylon war beendet, die Menschen nach Jerusalem zurückge­kehrt. Die politische Lage war jedoch unsicher, so dass der Aufbau des zerstörten Tempels nur schleppend vorankam. In dieser Situation ruft der Prophet in Erinnerung, was das Volk in die Verbannung führte: die Abkehr von Gott und das Vertrauen auf die eigene Stärke. Wie sollte es jetzt für das Volk Israel weitergehen? Dem Geist Gottes soll das Volk Israel vertrauen. Alles schön und gut, mag man dabei denken, aber ist das nicht wirklichkeitsfremd, anzunehmen, man könnte auf ein stabiles und verteidigungsfähiges Staatsgefüge verzichten? Es steht außer Frage, dass jedes menschliche Gemeinwesen einen entspre­chenden Ordnungsrahmen braucht. Aber der Ruf des Propheten und das Pfingstfest fordern uns dazu auf, für das Wirken Gottes Raum zu lassen. Gewalt kann auf Dauer kein Rezept sein. Wer die Macht Gottes walten lässt, der wird erleben, dass aus Hass Liebe wird, aus Unrecht Gerechtigkeit, aus Verstocktheit Vernunft.

Das Zitat der Woche

Der Versuch, den Himmel auf Erden zu verwirklichen, produzierte stets die Hölle. Karl Popper (1912-1995), Philosoph

AKTUELLES

Orgelrenovierung ab 27.05.

„Die Orgel in unserer Kirche versieht seit vielen Jahren ihren Dienst.
Nach dieser langen Zeit ist eine Überholung des Instruments mit einer
Orgelausreinigung dringend notwendig.
Firma Orgelbau Heintz aus Schiltach wird sich in den kommenden Tagen
der Hauptausreinigung und Instandsetzung der Orgel annehmen.

Diese Arbeiten werden ca. 2-3 Wochen in Anspruch nehmen.
In dieser Zeit wird die Orgel komplett auseinandergebaut und deshalb
nicht zu hören sein.
Wir freuen uns, dass unsere Orgel nach diesen Arbeiten mit neuem
Klang weiterhin bei Gottesdiensten, bei Trauungen und bei
Kirchenkonzerten erklingen kann – zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen.“

Bitte Beachten: In den Ferien finden keine Gruppen und Kreise statt.

***********************************

Pfarrer Niels Hoffmann ist vom 27.05.- 02.06. in Urlaub und ab 03.06. – 15.06. im Pfarrseminar in Stuttgart

Vertretungsregelung während der Urlaubszeit

Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen 26.05. – 28.05. Pfr. Krückels Schura Tel.: 07425-6305 und vom 29.05. – 02.06. Pfr. Sarembe, Trossingen, Tel: 07425-7164. Ab dem 03.06. – 08.06. Pfr. Pipiorke, Tuningen (07464-1229), vom 09.06. – 15.06. Pfr’in Großbach, Trossingen (07425-4203).

Taufsonntage im jahrE 2013

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2013 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Die nächsten Termine: am 30.06., 21.07., 15.09., 20.10., 17.11., 15.12.. Bitte, beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 19. Mai 2913 (Pfingstsonntag)

10.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen, Christuskirche (Pfr. Niels Hoffmann)

10.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück in Wehingen, Jugendraum

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl in Gosheim, Jugendraum

Montag, 20. Mai 2013 (Pfingstmontag)

10.15 Uhr Gottesdienst in Gosheim, mit Posaunenchor, Johannes-Gemeindehaus (Pfr. Pipiorke, Tuningen)

Pfarrer Niels Hoffmann hält den Gottesdienst in Tuningen (Kanzeltausch)

Sonntag, 26. Mai 2013 (Trinitatis)

09.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen, Christuskirche (Pfr. Niels Hoffmann)

10.15 Uhr Gottesdienst in Gosheim, Johannes-Gemeindehaus (Pfr. Niels Hoffmann)

Sonntag, 02. Juni 2013 (1. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Gottesdienst in Wehingen (Präd. Heinzelmann)

im Anschluss an den Gottesdienst Kirchkaffee

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Dienstag, 21. Mai

19.00 Uhr God“s Staff – Bandprobe, Gosheim, Weiherstr.

Mittwoch, 22. Mai

09.30 Uhr Krabbelgruppe, Gosheim Johannes-Gemeindehaus

Donnerstag, 23. Mai

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos in Gosheim (07426-1218)

Freitag, 24. Mai

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen

Powered by WPeMatico