Kirchliche Nachrichten 07-2013

WORT DER WOCHE – INVOKAVIT Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören. Psalm 91,15

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. 1. Johannes 3,8

Die Verstrickungen, in die Menschen geraten können, sind nicht zu ver­harmlosen: Jemand hat Geld veruntreut. Und damit es nicht herauskommt, kommt eine Kette von Vertuschungen in Gang ‑ eine Spirale, die nicht zu stoppen ist. Oder um in der eigenen Karriere schneller voranzukommen, denunziert jemand einen Kollegen und verfolgt ihn mit Bosheit. Die eigenen Kräfte sind meist zu gering, um sich aus diesem Netz von Lügen und Versagen zu befreien. Eine wirkliche Veränderung tritt nur ein, wenn wir uns dem Sohn Gottes anvertrauen, ganz auf seine Macht bauen. Unser Sinneswandel ‑Buße, Umkehr ‑ führt dazu, dass ein Ausstieg aus der Spirale möglich ist, das Böse seinen Schrecken und der Teufel seine Macht über uns verliert. Das ist keine harmlose Angelegenheit, wie die Legende des heiligen Georg zeigt, der dem Bösen im Sinn­bild des Drachen energisch entgegentritt ‑ im Namen Christi. Mit dem Teufel kann man sich nicht versöhnen. Hier geht es um Leben oder Tod.

Das Zitat der Woche

Der Teufel hat die Welt verlassen, weil er weiß, dass die Menschen sich selbst einander die Hölle heiß machen.

Friedrich Rückert, Dichter und Orientalist (1788-1866)

AKTUELLES

Herzliche Einladung zum Predigtgottesdienst am Sonntag 24. Februar um 10.00 Uhr in der Christus Kirche in Wehingen.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden werden uns die Kirchengemeinde aus Ihrer Sicht vorstellen.

In diesem Gottesdienst wird Frau Haag in ihr Amt als Mesnerin eingesetzt.

Weltgebetstag 2013 – Herzliche Einladung

„Ich war fremd – Ihr habt mich aufgenommen“.

Am 01. März 2013 um 19.30 Uhr wird der Weltgebetstag im evangelischen Gemeindesaal in Wehingen gefeiert.

Dieses Jahr haben Frauen aus Frankreich die Liturgie zusammengesetzt und laden uns ein, Frankreich mal von einer anderen Seite als im Urlaub kennen zu lernen.

Was ist uns aus diesem Land bekannt? Das Baden an der Côte d’Azur, an der Atlantikküste – das gute Essen – den köstlichen Wein, mal schwer, mal süß! – Paris und seinen Eiffelturm – die französische Revolution aus dem Geschichtsunterricht – den Freundschaftsvertrag zwischen De Gaulle und Adenauer usw…Frankreich hat uns noch mehr zu erzählen. Wie ist die Stellung der Frauen dort im Vergleich zu Deutschland? Vor welchen Herausforderungen steht das Land, wenn Menschen dort Zuflucht suchen? Wie stehen sich da Kirchen und Staat zur Seite?

„Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen“. Mit diesem Vers aus dem Matthäus Evangelium wollen wir im Gottesdienst hören wie, Frauen aus unterschiedlichen Ländern mit ihren unterschiedlichen Problemen aufgenommen werden. Wer sind diese Frauen, die oft mit ihren Kindern Zuflucht suchen? Warum sind sie hier? Was können wir tun? Was heißt überhaupt „Fremd sein“?

Wir werden extra Besuch aus der evangelischen Kirchengemeinde aus Sainte Foy la Grande (Gironde – Südwesten) bekommen. Der Besuch wird uns auch von den Begegnungen mit „Fremden“ erzählen.

Anschließend wollen wir miteinander u.a. bei Käse, Baguettes und Crêpes gemütlich zusammen sitzen.

Das Weltgebetstag-Team

Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde zur Ordination und Amtseinführung von Pfarrer Hoffmann.

Am Sonntag 10. März um 10.00 Uhr werden wir gemeinsam die Ordination und die Amtseinführung von Pfarrer Niels Hoffmann feiern.

Wir freuen uns ihn und seine Familie empfangen zu dürfen. Wir wollen gemeinsam Gottesdienst feiern, anschließend werden natürlich ein paar Grußworte zu hören sein. Im Gemeindesaal erwartet uns wohl verdient ein Imbiss und Zeit zum Gespräch und zur Begegnung.

Ihr Kirchengemeinderat

***********************************

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

1. Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen (wie bisher im Urlaubsfall) Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Tuttlingen. Die Vertretungen sind wie folgt geregelt (Änderungen vorbehalten):

09.02. – 15.02. Pf. Dewitz, Aldingen, Tel: 07424 – 86600

16.02. – 22.02. Pf. Sarembe, Trossingen, Tel: 07425 – 7164

23.02. – 28.02. Pf. Hörster, Talheim, Tel: 07464 – 1233

2. Vertreter im Pfarramt

Der „Vertreter im Pfarramt“ ist für alle pfarramtlichen Angelegenheiten zuständig. Für Wehingen übernimmt diese Aufgabe Herr Pfvw. Niels Hoffmann, 78588 Denkingen, Lembergstr. 19, Tel. 07424/70329-80, Fax 07424/70329-81, Mail: Niels.Hoffmann

3. Kirchengemeinde Wehingen

Ansprechpartnerin für alle Belange der Kirchengemeinde bleibt wie bisher die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Frau Sophie Heinzelmann, Bergstr. 19, 78586 Deilingen, Tel. 07426-420812, sophie.heinzelmann

***********************************

Taufsonntage im jahrE 2013

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2013 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Die nächsten Termine: Osternacht 30.03, Ostersonntag 31.03., am Sonntag 30.06. Bitte, beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 17. Februar (Invokavit)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfrin Großbach)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum, Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl, Jugendraum, Gosheim

Sonntag, 24. Februar (Reminiszere)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit den Konfirmanden, Christuskirche Wehingen (Pf. Hoffmann)

10.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum, Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum, Gosheim

Freitag, 01. März Weltgebetstag

19.30 Uhr Gottesdienst, Gemeindesaal, Wehingen

Sonntag, 03. März (Okuli)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Pf. Hoffmann), mit Besuch aus Frankreich und Kirchkaffee

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum, Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum, Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 18. Februar

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Gosheim

Dienstag, 19, Februar

19.30 Uhr Kirchengemeinderatsitzung, Gemeindesaal, Wehingen

Mittwoch, 20. Februar

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Martina Müller, Tel. 07426-420258)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gemeindesaal, Wehingen

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Gosheim

Donnerstag, 21. Februar

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag, 22. Februar

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen

Samstag, 23. Februar

09.00 Uhr Teendance, Johannes Gemeindehaus, Gosheim

Powered by WPeMatico