Kirchliche nachrichten 43-2012

WORT DER WOCHE – 21. SONNTAG NACH TRINITATIS

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12,21

Vor der Schlacht tritt der Offizier an die Truppen heran und sagt feierlich: „Soldaten, jetzt geht es Mann gegen Mann!“ – Infanterist Rubin: „Zeigen Sie mir bitte meinen Mann! Vielleicht kann ich mich gütlich mit ihm verständigen!“ (Verfasser unbekannt)

Das Zitat der Woche

Die Bibel lehrt uns, unsere Feinde zu lieben wie unsere Freunde, vermutlich weil es dieselben sind. Vittorio de Sica (1902-1974), italienischer Regisseur

AKTUELLES

Herzliche Einladung:

Am Sonntag 04. November um 10:00 Uhr im Gottesdienst werden Winfried und Hildegard Steiner über Ihr neues Projekt in Südafrika berichten.

Nach 22 Jahren in Malawi werden Steiners mit einem neuen Projekt in Südafrika in Januar 2013 starten. Wir wollen weiterhin ihr Projekt im Gebet und mit Spenden unterstützen. Es ist gut aus erster Hand zu hören, was das nächste Projekt beinhaltet.

Heuberger Frauengespräche

Am Dienstag 06. November in Wehingen im Pfarrer-Hornung-Heim

„…Das habe ich doch nicht so gemeint!“ – Die Kunst miteinander zu reden

Referent: Frido Ruf, Rottweil

Kommunikation hat so ihre Tücken. Ganz selbstverständlich gehen wir davon aus, dass der „Empfänger“ meiner Botschaft genau das versteht, wie ich es als „Sender“ gemeint habe. Aber zumeist reden wir einfach aneinander vorbei. Bei diesem Vortrag lernen Sie die Grundregeln und –muster der Kommunikation kennen und erhalten Tipps für gelingende Gespräche.

Frido Ruf ist Leiter der keb Katholische Erwachsenenbildung Kreis Rottweil e.V.

Kontakt:

Ruth Hacker, Tel. 07426-3717

Ingrid Gross, Tel. 07426-8484

Bis 15. November bei „Weihnachten im Schuhkarton“ mitmachen – und Freude verschenken!

In Osteuropa leben viele Kinder, die an Weihnachten kein Geschenk bekommen – weil es die wirtschaftliche Situation der Eltern nicht zulässt. Überraschen Sie diese Kinder mit „Weihnachten im Schuhkarton“ :

Packen Sie einfach einen Schuhkarton, bekleben Sie ihn mit Geschenkpapier und füllen ihn mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen. Bewährt hat sich eine bunte Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikeln, Schulmaterialien, Kleidung und Süßigkeiten sowie einem persönlichen Weihnachtsgruß. Der Schuhkarton kann zusammen mit einer empfohlenen Spende von sechs Euro für Abwicklung und Transport bis zum 15. November 2012 bei folgenden Annahmestellen abgegeben werden: Schuhhaus Mayer, Wehingen; Tierarztpraxis Merl, Wehingen, Frisiersalon Rückert, Gosheim und im evangelischen Gemeindehaus zu den üblichen Öffnungszeiten.

Lassen Sie sich beim Packen „Ihres Schuhkartons“ von der Wirkung Ihrer Überraschungen motivieren.

Beim Auspacken wird den Kindern immer klar, dass es Menschen gibt, die an sie denken.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Andrea Voß (Tel. 0 74 26.88 96) und Kathrin Reutter (Tel. 0 74 26.42 00 20) oder finden Sie unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org.

***********************************

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

1. Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen (wie bisher im Urlaubsfall) Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Tuttlingen. Die Vertretungen sind wie folgt geregelt (Änderungen vorbehalten):

20.10. – 26.10. Pf. Hörster, Talheim, Tel: 07464 – 1233

27.10. – 02.11. Pfrin Großbach, Trossingen, Tel: 07425 – 4203

2. Vertreter im Pfarramt

Der „Vertreter im Pfarramt“ ist für alle pfarramtlichen Angelegenheiten zuständig. Für Wehingen übernimmt diese Aufgabe Herr Pfvw. Niels Hoffmann, 78588 Denkingen, Lembergstr. 19, Tel. 07424/70329-80, Fax 07424/70329-81, Mail: Niels.Hoffmann

3. Kirchengemeinde Wehingen

Ansprechpartnerin für alle Belange der Kirchengemeinde bleibt wie bisher die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Frau Sophie Heinzelmann, Bergstr. 19, 78586 Deilingen, Tel. 07426-420812, sophie.heinzelmann

***********************************

Taufsonntage im jahrE 2012

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2012 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Der nächste Termin: 16.12.2012. Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 28. Oktober (21. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfrin. Großbach)

09.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst, Johannes Gemeindehaus Gosheim (Pfrin. Großbach)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

Sonntag, 04. November (22. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Missionar Steiner)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum Gosheim

18.00 Uhr Lobpreisgottesdienst, Sankt Ulrich Kirche Wehingen

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 29. Oktober

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Gosheim

Mittwoch, 31. Oktober

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Martina Müller, Tel. 07426-420258)

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Gosheim

Donnerstag, 01. November

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag, 02. November

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen

Powered by WPeMatico