Kirchliche Nachrichten 41-2012

WORT DER WOCHE – 19. SONNTAG NACH TRINITATIS

Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. Jeremia 17, 14

Heile du mich Herr, so werde ich heil: Sündenvergebung und Gesundung, Heil und Heilung sind im Evangelium, der Geschichte von der Heilung des Gelähmten auf eigentümliche Weise miteinander verbunden. Es ist eine sehr drastische Geschichte — das Gedränge der Menge, das Loch im Dach, der Streit mit dem Schriftgelehrten, der plötzliche ›Aufstand‹ des Geheilten, der mit dem Bett unter dem Arm abzieht. Drastisch sind auch die Ereignisse, die der Erneuerung des Bundesschlusses vorausgehen, von der der alttestamentliche Text (2 Mose 34,4-10) erzählt. Das eigentliche »Wunder« besteht auch hier darin, dass Gott seinem Volk Missetat und Sünde vergibt. Dass der »alte Mensch« »sich durch trügerische Begierden zugrunde richtet«, weiß schließlich auch der Schreiber der Epistel (Eph 4,22-32). Seine Weisungen an den »neuen Menschen« sind darum zugleich Ratschläge für ein wirklich ›heiles‹, geheiltes Leben.

»Lehre uns so zu leben, wie du es geboten hast«, formuliert das zweite Tagesgebet mit Bezug auf AT-Lesung und Epistel, und das dritte betont erst recht den Zusammenhang von ›Heil‹ und ›Wohl‹, wie er in diesen Texten thematisiert wird: »Komm mit deiner Wärme, die wohl tut und heilt…«. Es befindet sich dabei durchaus in Übereinstimmung mit dem Eingangspsalm: »Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist!«

AKTUELLES

Herzliche Einladung zum
ATEMPAUSE-Gottesdienst am 14. Oktober 2012 um 18:00 Uhr im Evangelischen Johannesgemeindehaus in Gosheim
„GLAUBE UND NATURWISSENSCHAFT- PASST DAS ZUSAMMEN ?“

Mit Diplom-Physiker Dr. Matthias Walz, Wehingen
Diplom-Physiker Stefan Haag, Tübingen
und Pfarrerin Gerlinde Feine, Tübingen

Am Sonntag 14. Oktober werden die neuen Konfirmanden vorgestellt. Sie bekommen auch an diesem Tag ihre Bibel.

Wir möchten Sie einladen zu diesem Gottesdienst zu kommen. Denn die Konfirmanden brauchen unsere Begleitung in Taten und im Gebet.

Die neuen Konfirmanden sind: Berthold Vinicius, Dell Melina, Dippel Alexander, Fuchs Moritz, Grewin Nuna, Hardt Edward, Hass Thomas, Hergert Christina, Heyer Niklas, Hillenberg Nicole, Klunk Kristina, Lier Michael, Nasarov Korinna, Nlemibe Benedict, Oelte Elias, Ohl Max, Pappenheim Maria, Pressler Jessica, Schaber Dimitij, Schaifel Markus, Schal Roman, Schmidt Alwin, Schön Eric, Schröder Egor, Seidel Paul, Steimle Lorena, Triller Susanne, Trupp Artur, Villing Hendrick , Walz Violetta, Walz Nicole, Wolf Julia, Zangerle Jan Eric, Zech Marianne

Weihnachten im Schuhkarton

Es geht weiter – mit zusätzlichen Annahmestellen!

Schenken Sie Kindern in Not „Weihnachten im Schuhkarton“

Nicht alle Kinder können Weihnachten feiern. In Ländern wie Georgien, Moldau oder Rumänien leben viele Mädchen und Jungen in großer Armut. Ihnen wollen wir mit der Teilnahme an der weltweit größten Geschenk-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ Freude und Hoffnung schenken: Packen Sie einfach auch in diesem Jahr einen Schuhkarton, bekleben Sie ihn mit Geschenkpapier und befüllen ihn mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen. Bewährt hat sich eine bunte Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikeln, Schulmaterialien, Kleidung und Süßigkeiten sowie einem persönlichen Weihnachtsgruß. Der Schuhkarton kann zusammen mit einer empfohlenen Spende von sechs Euro für Abwicklung und Transport bis zum 15. November 2012 bei folgenden Annahmestellen abgegeben werden: Schuhhaus Mayer, Wehingen; Tierarztpraxis Merl, Wehingen, Frisiersalon Rückert, Gosheim und im ev. Gemeindehaus zu den üblichen Öffnungszeiten.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Andrea Voß (Tel. 0 74 26.88 96) und Kathrin Reutter

(Tel. 0 74 26.42 00 20) oder finden Sie unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org.

TEENDANCE trifft sich wieder nach der Sommerpause.

Die Treffen finden jetzt am Samstag im Johannesgemeindehaus in Gosheim statt.

Der nächste Termin ist am Samstag 13. Oktober 2013, 09.00– 10.00 Uhr 8-12Jahre, 11.00-13.00 Uhr ab 12 Jahre.

Euer Teendance-Team: Melanie und Nora

Der Tafelladen in Trossingen bedankt recht herzlich für die reichlichen Gaben des Erntedankfestes.

***********************************

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

1. Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen (wie bisher im Urlaubsfall) Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Tuttlingen. Die Vertretungen sind wie folgt geregelt (Änderungen vorbehalten):

06.10 – 12.10. Pf. Hoffmann, Denkingen, Tel: 07424 – 70329-80

13.10 – 19.10. Pf. Kramer, Trossingen, Tel: 07425 – 31205

20.10. – 26.10. Pf. Hörster, Talheim, Tel: 07464 – 1233

27.10. – 02.11. Pfrin Großbach, Trossingen, Tel: 07425 – 4203

2. Vertreter im Pfarramt

Der „Vertreter im Pfarramt“ ist für alle pfarramtlichen Angelegenheiten zuständig. Für Wehingen übernimmt diese Aufgabe Herr Pfvw. Niels Hoffmann, 78588 Denkingen, Lembergstr. 19, Tel. 07424/70329-80, Fax 07424/70329-81, Mail: Niels.Hoffmann

3. Kirchengemeinde Wehingen

Ansprechpartnerin für alle Belange der Kirchengemeinde bleibt wie bisher die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Frau Sophie Heinzelmann, Bergstr. 19, 78586 Deilingen, Tel. 07426-420812, sophie.heinzelmann

***********************************

Taufsonntage im jahrE 2012

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2012 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Der nächste Termin: 16.12.2012. Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 14. Oktober (19. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pf. Hoffmann) – Vorstellung der Konfirmanden

und Taufen

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl, Jugendraum Gosheim

18.00 Uhr Atempause Gottesdienst, Johannes Gemeindehaus in Gosheim

Sonntag, 21. Oktober ( 20. Sonntag nach Trinitatis) – Kein Gottesdienst in Wehingen

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Denkingen

10.00 Uhr Predigtgottesdienst, Aldingen

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl, Jugendraum Gosheim

Sonntag, 28. Oktober (21. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfrin. Großbach)

09.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst, Johannes Gemeindehaus Gosheim (Pfrin. Großbach)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 15. Oktober

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Gosheim

Mittwoch, 16. Oktober

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Martina Müller, Tel. 07426-420258)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gemeindesaal Wehingen

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

20.00 Uhr Hauskreis Rrettig, Gosheim

Donnerstag, 17. Oktober

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag, 18. Oktober

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen

Powered by WPeMatico