Kirchliche Nachrichten 2012 – 33

WORT DER WOCHE – 11. SONNTAG NACH TRINITATIS

Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat. Psalm 33,12

Dieses Wort ist zuerst Israel gesagt worden. Es wird uns im Alten Testament als das auserwählte Volk vorgestellt. Wer erwählt ist, wer in einem Testament als Erbberechtigter eingesetzt wurde, darf sich freuen. In aller Regel ist ihm ein materiel­ler Segen gewiss. Erbe zu sein, war für Israel jedoch nicht nur Anlass zur Freude. Zwar wurde es aus der Knechtschaft in Ägypten befreit, doch musste es vierzig Jahre durch die Wüste wandern. Zwar durfte es in das gelobte Land einziehen, doch war dies keineswegs mit einem Paradies gleichzu­setzen. Zwar hatte Israel hervorragende Herrscher, aber auch Könige, die nur ihre eigene Macht sahen und Gott nicht mehr zu kennen schienen. Zwar wurde das Volk in die Verbannung geführt, doch durfte es wieder in seine Heimat zurückkehren. Ein Wechselbad der Gefühle, ein Leben zwischen Verzweiflung und Hoffnung. Und doch ein Leben als das Erbteil des Herrn aller Herren.

Das Zitat der Woche

Antwort des Leibarztes Friedrichs des Großen auf dessen Frage: „Nennen Sie mir einen Beweis Gottes in drei Worten!“ – „Majestät, die Juden!“ Quelle unbekannt

AKTUELLES

URLAUBSZEIT:

Das Pfarramt ist vom 30.Juli – 26. August nicht besetzt.

Der Jahresabschluss 2011 liegt zum Anschauen bei Frau Sabrina Buschle vor. Wenn Sie wünschen Einsicht in den Jahresabschluss zu bekommen, bitten wir Sie mit Frau Buschle einen Termin zu vereinbaren: 07426 – 961746.

***********************************

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

1. Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen (wie bisher im Urlaubsfall) Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Tuttlingen. Die Vertretungen sind wie folgt geregelt (Änderungen vorbehalten):

15.08. – 18.08. Pfw. Hoffmann, Denkingen, Tel: 07424 – 70329-80

19.08. – 21.08 Pf. Dewitz, Aldingen, Tel: 07424 – 86600

22.08. – 31.08. Pfrin Großbach, Trossingen, Tel: 07425 – 4203

01.09. – 02.09. Pf. Pipiorke, Tuningen, Tel: 07464 – 1229

03.09. – 07.09. Pf. Hörster, Talheim, Tel: 07464 – 1233

2. Vertreter im Pfarramt

Der „Vertreter im Pfarramt“ ist für alle pfarramtlichen Angelegenheiten zuständig. Für Wehingen übernimmt diese Aufgabe Herr Pfvw. Niels Hoffmann, 78588 Denkingen, Lembergstr. 19, Tel. 07424/70329-80, Fax 07424/70329-81, Mail: Niels.Hoffmann

3. Kirchengemeinde Wehingen

Ansprechpartnerin für alle Belange der Kirchengemeinde bleibt wie bisher die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Frau Sophie Heinzelmann, Bergstr. 19, 78586 Deilingen, Tel. 07426-420812, sophie.heinzelmann

***********************************

Taufsonntage im jahrE 2012

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2012 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Der nächste Termin: 14.10.2012. und 16.12.2012. Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 19. August (11. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Präd. Romann)

Sonntag, 26. August (12. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pf. Dewitz)

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 20. August

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Gosheim

Mittwoch, 22. August

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Martina Müller, Tel. 07426-420258)

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Gosheim

Donnerstag, 23. August

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag, 24. August

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen

20.00 Uhr Hauskreis Thriemer, Wehingen