Kirchliche Nachrichten 2012-34

WORT DER WOCHE – 12. SONNTAG NACH TRINITATIS

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jesaja 42,3

Es gibt Situationen im Leben, da hat man das Gefühl, dass einem der Boden unter den Füßen weggezogen wird, dass man das Gleichgewicht verliert und gleich ganz unten liegt. Dass man mit einem Fuß schon über dem Abgrund steht und es nur eines weiteren Schrittes bedarf, um vollends abzustürzen. Schicksalsschläge nennt man das, was einem buchstäblich den Rest geben kann: Wenn der Ehepartner oder ein Kind stirbt, wenn der Verlust des Arbeitsplatzes die Existenzgrund­lage der ganzen Familie gefährdet, wenn die ärzt­liche Diagnose schlimmste Befürchtungen zu bestä­tigen scheint. Doch dort, wo wir mit unserem Latein am Ende sind, fangen Gottes Möglichkeiten erst an. Dies ist die Botschaft, die der Prophet Jesaja, dem Volk Israel in der Gefangenschaft aus­richtet. Das Neue, das Jesaja verheißt, soll durch einen Knecht geschehen. Er wird dafür sorgen, dass das Drohende am Ende nicht geschieht: Das Rohr wird nicht zerbrechen und der Docht nicht verlö­schen. Wer dieser Knecht Gottes ist, wird nicht gesagt. Christen glauben, dass sich in Christus die Verkündigung des Propheten erfüllt hat: Jesus, der Menschenfreund, der nicht richtet, sondern aufrichtet, der nicht am Untergang des Menschen interessiert ist, sondern daran, dass dessen Leben gelingt, dass die Hoffnung nie verlöscht.

Das Zitat der Woche

„In me despero, in Christo respiro“ – „an mir verzweifle ich, in Christus atme ich auf“, lautet die Inschrift unter dem Bild des Predigers in der Straßburger Peterskirche.

AKTUELLES

Der Jahresabschluss 2011 liegt zum Anschauen bei Frau Sabrina Buschle vor. Wenn Sie wünschen Einsicht in den Jahresabschluss zu bekommen, bitten wir Sie mit Frau Buschle einen Termin zu vereinbaren: 07426 – 961746.

***********************************

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen

Die Pfarrstelle Wehingen ist zurzeit nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

1. Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen (wie bisher im Urlaubsfall) Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Tuttlingen. Die Vertretungen sind wie folgt geregelt (Änderungen vorbehalten):

22.08. – 31.08. Pfrin Großbach, Trossingen, Tel: 07425 – 4203

01.09. – 02.09. Pf. Pipiorke, Tuningen, Tel: 07464 – 1229

03.09. – 07.09. Pf. Hörster, Talheim, Tel: 07464 – 1233

2. Vertreter im Pfarramt

Der „Vertreter im Pfarramt“ ist für alle pfarramtlichen Angelegenheiten zuständig. Für Wehingen übernimmt diese Aufgabe Herr Pfvw. Niels Hoffmann, 78588 Denkingen, Lembergstr. 19, Tel. 07424/70329-80, Fax 07424/70329-81, Mail: Niels.Hoffmann

3. Kirchengemeinde Wehingen

Ansprechpartnerin für alle Belange der Kirchengemeinde bleibt wie bisher die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Frau Sophie Heinzelmann, Bergstr. 19, 78586 Deilingen, Tel. 07426-420812, sophie.heinzelmann

***********************************

Taufsonntage im jahrE 2012

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2012 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen). Der nächste Termin: 14.10.2012. und 16.12.2012. Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 26. August (12. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pf. Dewitz)

Sonntag, 02. September (13. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Präd. Banse) mit Kirchkaffee

Sonntag, 09. September (14. Sonntag nach Trinitatis)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pf. Pipiorke)

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Johannesgemeindehaus Gosheim (Pf. Pipiorke)

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 29. August

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Martina Müller, Tel. 07426-420258)

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

Donnerstag, 30. August

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag, 31. August

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen