5 March, 2012 16:58

Das Wort der Woche – Oculi (mEINE aUGEN SEHEN STeTS AUF DEN hERRN pSALM 25,15)

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9,62

Gerade Furchen kann nur ziehen, wer nicht den Blick zurückrichtet. Von der Richtigkeit dieser Aus­sage kann sich überzeugen, wer einmal einem Landwirt beim Pflügen zusieht. Wer sich auf das Reich Gottes wirklich einlassen will, der muss den Blick nach vorne richten, das Ziel ins Visier neh­men ‑ und es im Auge behalten. Wer sich für Gott entscheidet, dessen Leben verän­dert sich. In Apostelgeschichte 8,26‑39 wird das anschaulich erzählt. Der äthiopische Finanzminister studiert die Schrift des Propheten Jesaja, versteht aber nicht, worum es geht. Philippus kann es ihm verdeutlichen. Der Politiker zieht die Konsequenz daraus und lässt sich taufen. Doch das ist nur der eine Schritt. Der andere: »Er zog seine Straße fröhlich«, den Blick nach vorne gerichtet, das Alte hinter sich lassend. Hier gilt: Nicht schon der Weg ist das Ziel. Viel­mehr: Ohne Ziel vor Augen gibt es keinen Weg. Wer zurücksieht, kann nicht in der Spur bleiben, kommt vom Weg ab. Ein bisschen kann man sich nicht entscheiden. Entweder ‑ oder. Gott hat sich für uns entschieden. Warum sollten wir uns nicht für ihn entscheiden?

Das Zitat der Woche

Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld.

Paul Getty (1892-1976), amerikan. Ölmilliardär

AKTUELLES

ATEMPAUSE-Gottesdienst

„LASS UNS REDEN … – NUR NICHT ÜBER DEN GLAUBEN“

ATEMPAUSE-Gottesdienst am 11. März 2012 um 18.00 Uhr im
Johannes-Gemeindehaus in Gosheim

Gast: Steffen Kaupp, Winterbach

Pfarrer & Projektreferent des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg
Rätselhafte Kommunikation: Täglich öffnen wir den Mund und reden miteinander, täglich prasseln mediale Wort-Feuerwerke auf uns nieder. Eine Wirklichkeit voller Worte. Nur über den, von dem die Bibel sagt, „Er selbst ist das Wort“ (Johannes 1,3), nur über Gott reden wir selten im Alltag. Mit dem Satz „Religion ist Privatsache“ verabschieden wir uns all zu leicht vom verantwortungsvollen Umgang mit dem religiösen Wort.
Dieser rätselhaften Kommunikation geht auch die nächste „Atempause“ nach: Ob und wie der Glaube an Gott mitgeteilt werden kann, wird dabei Pfarrer Steffen Kaupp vom Evang. Jugendwerk als Gast(redner) thematisieren.

WAS FRAUEN BEWEGT“

„An Grenzen wachsen – Herausforderungen zum Vertrauen“

Grenzen, Mauern, Zäune, unüberwindbare Hindernisse – wer liebt sie schon?
Reiben wir uns an ihnen wund oder gewinnen wir ihnen trotz allem eine positive Seite ab? Wie kann das gehen? Darauf versucht Sr. Dorothee anhand einer sehr anschaulich gestalteten Präsentation und der Biografie von Josef aus dem Alten Testament eine Antwort zu geben.Lassen Sie sich hinein nehmen in das Thema.

Referentin: Sr. Dorothee Beck aus dem Diakonissenmutterhaus Aidlingen,

Krankenschwester und Gemeindediakonin, im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Verkündigung und Seelsorge tätig.

Freitag, 16. März 2012, 19:00 bis ca. 21.15 Uhr Evang. Joh. Gemeindehaus, Gosheim

Kostenbeitrag: € 7,50, Anmeldung bis 12. März 2012 bei Ute Reiner, Tel.-Nr. 07426/7288, Waltraud Rettig, Tel.-Nr. 07426/6249

Herzliche Einladung!

Abendmahlgottesdienst der Konfi3 – Kinder am 18. März

Am Sonntag, den 18. März 2012 feiern wir um 10.00 Uhr in der Wehinger Christuskirche gemeinsam mit unseren KONFI3-Kindern, deren Eltern, Großeltern und Paten den KONFI3 – Abschlussgottesdienst mit der Feier des Abendmahls. Die ganze Gemeinde ist dazu eingeladen.

Unsere Konfi 3 Kinder sind:

Bühler Thomas, Clemens Selina, Dorn Tino, Dürksen Kevin, Elvedi Michelle, Hermle Jasmin, Hirschmeier Selina, Lickfett Fabian, Marquart Veronika, Meng Julia, Moor Jana, Mohr Nils, Schanz Isabelle, Scheck Lara, Vasilyev Daniel, Walender Vivienne

***********************************

Vertretungsregelung Pfarramt Wehingen ab 13. Februar 2012

Die Pfarrstelle Wehingen ist ab 13. Februar 2012 nicht besetzt. Folgende Vertretungsregelungen gelten ab diesem Tag:

1. Kasualvertretung (Beerdigungen)

Die Kasualvertretung bei Beerdigungen und anderen dringenden Fällen übernehmen (wie bisher im Urlaubsfall) Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Tuttlingen. Die Vertretungen bis Ostern 2012 sind wie folgt geregelt (Änderungen vorbehalten):

10.03. – 16.03. Pfr. Hoffmann, Denkingen, Tel. 07424/70329-80

17.03. – 23.03. Pf. Pipiorke , Tuningen, Tel. 07464/1229, 07464/980030

2. Vertreter im Pfarramt

Der „Vertreter im Pfarramt“ ist für alle pfarramtlichen Angelegenheiten zuständig. Für Wehingen übernimmt diese Aufgabe Herr Pfvw. Niels Hoffmann, 78588 Denkingen, Lembergstr. 19, Tel. 07424/70329-80, Fax 07424/70329-81, Mail: Niels.Hoffmann

3. Kirchengemeinde Wehingen

Ansprechpartnerin für alle Belange der Kirchengemeinde bleibt wie bisher die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Frau Sophie Heinzelmann, Bergstr. 19, 78586 Deilingen, Tel. 07426-420812, sophie.heinzelmann

***********************************

Taufsonntage im jahr 2012

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2012 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen), Die nächsten Termine: 08.04.2012, 17.06.2012 und 17.07.2012. Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 11. März (Okuli)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Hoffmann)

09.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Pfr. Hoffmann)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

18.00 Uhr Atempause Gottesdienst, Johannesgemeindehaus Gosheim, „Vom Glauben reden“

Sonntag, 18. März (Lätare)

10.00 Uhr Konfi 3 Gottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Prädikantin Heinzelmann Sophie)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum Johannes-Gemeindehaus Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 12. März

18.00 Uhr Teendance, Johannes-Gemeindehaus, (M. Haas, Tel. 0160-94921833)

Mittwoch, 14. März

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Kontakt: Martina Müller, Tel. 07426-420258)

14.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe 1, Gemeindesaal Wehingen (S. Heinzelmann, Tel. 07426-420812)

15.15 Uhr KONFI 3, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (S. Heinzelmann, Tel. 07426-420812)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe 2, Gemeindesaal Wehingen (S. Heinzelmann, Tel. 07426-420812)

18.00 Uhr Frauen nach Krebs, Johannesgemeindehaus Gosheim

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

19.30 Uhr Kirchengemeinderatsitzung, Gemeindesaal Wehingen

Donnerstag, 15. März

15.00 Uhr KONFI 3, Gemeindesaal Wehingen (S. Heinzelmann, 07426-420812)

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag,16. März

19.00 Uhr Was Frauen bewegt, Johannesgemeindehaus, Gosheim

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen