Kirchliche Nachrichten 51/52-2011 und 1/2012

Gott spricht: Nur für eine kleine Weile habe ich dich verlassen, doch mit großem Erbarmen hole ich dich heim. Jesaja 54,7 (Monatsspruch Dezember 2011)

Liebe Gemeindeglieder, mit dem zu Ende gehenden Jahr 2011 verbinden sich für viele Menschen Gefühle der Verlassenheit. Viele Menschen haben in diesem Jahr verloren: Altgewohntes und Vertrautes, Partner und Beziehungen, Hoffnungen und Träume. Das Jahr 2011 war auf besondere Weise ein Krisenjahr, ein Jahr der Entscheidungen: politische Umwälzungen in den arabischen Ländern, die Zukunft des EURO, Plagiatsaffären, Demonstrationen in Russland, S21, Rechtsterrorismus in Deutschland – nur ein paar der Themen, die uns bewegten und bewegen. Wie „von allen guten Geistern verlassen“, so kam man sich bei all dem manchmal vor. Was wird noch alles kommen? Wann wird der Wahnsinn enden? Gott scheint diese Welt verlassen zu haben, so könnte man denken. Wann kommt diese Welt endlich zur Ruhe? Wann können wir wieder sicher leben?

In diese Fragen hinein spricht die Verheißung Gottes: „mit großem Erbarmen hole ich dich heim“. Gott war niemals weg. Er war immer da, jeden Tag, bei jedem Menschen. Er denkt an uns. Dass es eine Heimat für uns gibt, eine Heimat, die nicht wir selbst uns geben können, sondern die Gott für uns bereit hält, das ist die Botschaft von Weihnachten. In Jesus Christus nimmt Gott Anteil an unserem Leben und Leiden. In ihm schenkt er uns eine Zukunft jenseits aller menschlichen Versuche, den Himmel auf Erden zu schaffen – und jedes Mal unweigerlich daran zu scheitern. Weihnachten ist das Fest des Erbarmens Gottes über eine zerteilte Welt des Unfriedens. – Ich wünsche Ihnen, dass Sie am Weihnachtsfest „nach Hause kommen“ können, dass Sie „Heimat finden“ in den Zusagen Gottes, die er uns in Jesus Christus macht – und dies nicht nur an Weihnachten.

Ihr Pfr. Thomas Binder mit Familie

AKTUELLES

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am Weihnachtsfest 2011

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen in den Weihnachtstagen unterschiedliche Gottesdienste für alle Altersgruppen.

Am Heiligen Abend feiern wir um 15.30 Uhr in der Wehinger Christuskirche einen Familiengottesdienst mit Krippenspiel unter Mitwirkung der Kinderkirche Wehingen.

Um 18.00 Uhr findet in der Christuskirche in Wehingen die traditionelle Christvesper statt.

Am 1. Weihnachtstag findet um 10.15 Uhr das Krippenspiel der Kinderkirche Gosheim im Johannes-Gemeindehaus in Gosheim statt.

Am 2. Weihnachtstag hat der Liederkranz und die Men Voices Wehingen für den Festgottesdienst um 10.00 Uhr in der Christuskirche Wehingen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen!

An Silvester feiern wir unter Mitwirkung des Posaunenchores um 17.00 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst mit Verlesung aller Kasualien des vergangenen Jahres in der Wehinger Christuskirche.

Zu allen Gottesdiensten wird herzlich eingeladen!

***********************************

Spuren der Weihnachtsgeschichte in Gosheim –

Kinderkirche Gosheim macht sich auf den Weg

An den 4 Adventsonntagen hat die Kinderkirche in Gosheim mit Maria und Josef, Hirten und Engel folgende Orte besucht: Rathaus Gosheim, Gosheimer Gasthäuser, eine Schafweide und einen Stall. Die gesammelten Eindrücke halten wir in Fotos fest. Diese zeigen wir im Weihnachtsgottesdienst am 25.12.2011 um 10.15 Uhr mit der Erzählung der Weihnachtsgeschichte. Dazu bist du / sind sie herzlich eingeladen. – Die Kinderkirche Gosheim

***********************************

Kinderkirche macht Winterpause

Am 01.01. und 08.01.2012 findet keine Kinderkirche in Wehingen und Gosheim statt. Am Sonntag, den 15.01.2012 sind wir wieder für Euch da. – Eure KiKi-Teams aus Wehingen und Gosheim

***********************************

Jahreswechsel

365 mal aufgestanden. Gearbeitet. Ausgeruht. Urlaub gemacht. Gelacht. Gefeiert. Manchmal geweint. Menschen begegnet. Allein gewesen. Mich leicht gefühlt. Manches schwer genommen.Viele normale Momente. Und einige ganz besondere. 365 Tage. Ein Jahr meines Lebens. Jetzt gebe ich es zurück in Gottes Hand. – Tina Willms

***********************************

Pfr. Binder vom 2.1. bis einschl. 8.1.2012 im Urlaub

Die Kausalvertretung in dringenden Fällen (Beerdigung etc.) hat in dieser Zeit Pfr. Ulrich Dewitz, Aldingen, Tel. 07424-86600. Bitte wenden Sie sich in allen pfarramtlichen Angelegenheiten an ihn. Die 2. Vorsitzende unserer Kirchengemeinde, Frau Sophie Heinzelmann, Deilingen, steht ebenfalls für Auskünfte zur Verfügung (Tel. 07426-420812).

***********************************

Ökumenische Bibelwoche mit Bibelsonntag – 23. – 26. und 29. Januar 2012

Tränen und Brot – Sieben ausgewählte Psalmen

Die Psalmen sind so etwas wie eine "Bibel in der Bibel". Sie enthalten Anspielungen auf die Geschichte Gottes mit seinem Volk, auf die großen Könige und Propheten, reflektieren weisheitliche Gedanken und prophetische Reden. Sie sind Gebete für einzelne wie für Gruppen von Menschen. Die ausgewählten Psalmen geben einen Einblick in dieses in der christlichen Tradition am meisten genutzten Buch der Bibel.

Die Abende mit den Texten und Themen (jeweils um 20.00 Uhr):

Montag, 23. Januar 2012: Zuwendung finden – Psalm 27

Pfr. Adam Galazka, Pfr. Thomas Binder, Diakon Giovanni Fascia, Ort: Pfr.-Hornung-Heim, Wehingen

Dienstag, 24. Januar 2012: Sehnsucht nach Leben – Psalmen 42/43

Pfr. Adam Galazka, Ort: Kath. Gemeindehaus Gosheim

Mittwoch, 25. Januar 2012: Klagen statt Jammern – Psalm 13

Diakon Giovanni Fascia, Ort: Kath. Gemeindesaal Deilingen

Donnerstag, 26. Januar 2012: Gesegnet statt verdient – Psalm 127

Pfr. Thomas Binder, Ort: Evang. Gemeindesaal Wehingen, Finkenweg 12

***********************************

„Gotteslob“ – Bibelsonntag am 29. Januar 2012 in Wehingen

Wir feiern am Sonntag, den 29. Januar 2012 um 10.30 Uhr in der kath. Kirche Wehingen den Bibelsonntag, der die Ökumenische Bibelwoche abschließt.

***********************************

Taufsonntage im jahr 2012

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2012 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen), Die nächsten Termine: 15.01.2012 – 08.04.2012 (Weitere Termine folgen). Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Donnerstag, 22. Dezember

08.15 Uhr Ökumen. Weihnachts-Gottesdienst für Schüler und Lehrer der Realschule, Kath. Kirche Wehingen

08.20 Uhr Ökumen. Gottesdienst der Juraschule Gosheim, Kath. Kirche Gosheim

Samstag, 24. Dezember (Heiligabend)

15.30 Uhr Krippenspiel der Kinderkirche Wehingen, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

18.00 Uhr Gottesdienst zur Christvesper, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

Sonntag, 25. Dezember (1. Weihnachtstag)

10.15 Uhr Krippenspiel der Kinderkirche Gosheim, JGH Gosheim (Pfr. Binder)

Montag, 26. Dezember (2. Weihnachtstag)

10.00 Uhr Festgottesdienst mit dem Liederkranz Wehingen, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

Samstag, 31. Dezember (Altjahrsabend)

17.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

Sonntag, 01. Januar 2012 (Neujahr)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

Freitag, 06. Januar 2012 (Epiphanias)

10.15 Uhr Predigtgottesdienst, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Präd. A. Schuster)

Sonntag, 08. Januar

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Präd. Krautter)

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Präd. Krautter)

Sonntag, 15. Januar

10.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kinderkirche, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kinderkirche, Jugendraum im Johannes-Gemeindehaus Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

– Die Gruppen und Kreise treffen sich in den Weihnachtsferien nach Vereinbarung –