Kirchliche Nachrichten 45-2011

Zum Buß- und Bettag

Fürs Leben gibt es keinen Radiergummi: Keinen Tag kann ich auswischen, um ihn noch einmal anders zu schreiben. Und doch schlägt Gott immer wieder eine neue Seite für mich auf. Und wandelt selbst das, was ich wegradieren möchte, liebevoll um in Segen. – Tina Willms

BuSS- und Bettag

Der Buß- und Bettag am 16. November 2011 ist der evangelischste unter den Gedenktagen im Kirchenjahr. Das ganze Leben der Christen soll Buße sein, erklärte Martin Luther (1483–1546) in der ersten seiner legendären 95 Thesen über den Ablass von 1517. Damit ist nicht das in der Alltagssprache gemeinte Verbüßen einer Strafe oder die Wiedergutmachung einer Verfehlung gemeint. Moderne Theologen verstehen Buße vor allem als Zeichen der Wandlung: Das Überdenken eingefahrener Verhaltensweisen biete die Chance, das Verhältnis zu Gott und den Mitmenschen wieder in Ordnung zu bringen.

Um den Arbeitgeberanteil an der Pflegeversicherung auszugleichen, wurde der gesetzliche Feiertag 1995 in allen Bundesländern bis auf Sachsen ersatzlos gestrichen. Seitdem sind in Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Hessen Volksbegehren zur Wiedereinführung gescheitert.

AKTUELLES

"Was Frauen bewegt" – "Nein sagen ohne Schuldgefühle!" Referentin: Kathi Steiert, 11.11.2011, 19.00 uhr

Kathi Steiert, Jahrgang 1958 ist gelernte Erzieherin, seit 26 Jahren verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie eine christliche Buchhandlung. Nach einigen selbst durchlebten Tiefpunkten, einer Seelsorgeausbildung und vielen Begegnungen mit Frauen gehört es zu ihren Lebensaufgaben, durch Vorträge und Gespräche Menschen zu ermutigen und zu begleiten. Lassen Sie sich hinein nehmen in das Thema.

Herzliche Einladung zu "Was Frauen bewegt" am Freitag, 11. November 2011, 19:00 Uhr Evang. Joh. Gemeindehaus, Gosheim – Kostenbeitrag: € 7,50, Anmeldung bis 06. November 2011 bei Ute Reiner, Tel.-Nr. 07426/7288, Waltraud Rettig, Tel.-Nr. 07426/6249. Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns.

***********************************

Gottesdienst-Team-Treffen am 15. November

Das Gottesdienst-Team trifft sich am 15.11.2011 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Wehingen. Herzliche Einladung.

***********************************

Gottesdienst zum Buss- und Bettag am 16.11.2010

Auch wenn der Buss- und Bettag kein staatlich geschützter Feiertag mehr ist, begehen ihn evangelische Christen weiterhin mit einem Gottesdienst. Wir tun das am Mi, 16.11.2010 um 19.00 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Christuskirche Wehingen, der gemeinsam mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden (Gruppe 1) vorbereitet wird. Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde.

***********************************

Ein einfacher Schuhkarton bringt Kindern in Not Freude und Hoffnung

Bis 15.11.2011 läuft noch die Aktion „ Weihnachten im Schuhkarton". Danach gehen die Päckchen aus der Region PLZ 70000 bis 79000 nach OSTEUROPA. Auch in diesem Jahr werden die Kartons in Waisen- und Krankenhäuser und an Kinder sozial schwacher Familien verteilt. Wegen strenger Einfuhrbestimmungen darf KEINE SCHOKOLADE in die Päckchen gepackt werden.

Wie schon in den vergangenen Jahren können die Päckchen in der Sammelstelle EVANGELISCHES PFARRAMT, Hannah Binder, FINKENWEG 12, 78564 Wehingen, Telefon 07426 / 7186, abgegeben werden. Von dort werden die Päckchen dann direkt an die Zentrale der Organisation in Berlin weitergeleitet und dann in die Empfängerländer gebracht. Weitere Infos zur Aktion finden sie unter http://www.geschenke-der-hoffnung.org. Eine Informationsbroschüre mit den genauen Packinformationen ist ab sofort im Evangelischen Pfarramt erhältlich. Schon jetzt ein ganz herzliches DANKESCHÖN an alle Päckchenpacker!

***********************************

Änderung der Öffnungszeiten des Pfarramtsbüros

Ab sofort ändern sich die Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Wehingen: Frau Wildmann ist künftig montags und donnerstags jeweils von 14 – 16.30 Uhr für Sie da. Wir bitten um Beachtung!

***********************************

Taufsonntage im jahr 2011

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2011 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen), Der nächste freie Termin ist der 18.12.2011 – Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Donnerstag, 10. November

18.30 Uhr Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Verstorbene, Seniorenheim Wehingen

Sonntag, 13. November (Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Pfr. Binder)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

Mittwoch, 16. November (Buß- und Bettag)

19.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder und Konfirmanden)

Sonntag, 20. November (Ewigkeitssonntag)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Gedenken der Verstorbenen, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 14. November

18.00 Uhr Teendance, Johannes-Gemeindehaus, (M. Haas, Tel. 0160-94921833)

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Tel. 07426-1218

Dienstag, 15. November

19.30 Uhr Gottesdienst-Team-Treffen, Gemeindesaal Wehingen

Mittwoch, 16. November

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (E. Fiore, 600282, S. Weber, 963434)

14.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe 1, Gemeindesaal Wehingen

15.15 Uhr KONFI 3, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (S. Heinzelmann, 07426-420812)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe 2, Gemeindesaal Wehingen

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Tel. 07426-6249

Donnerstag, 17. November

15.00 Uhr KONFI 3, Gemeindesaal Wehingen (S. Heinzelmann, 07426-420812)

Freitag, 18. November

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen