Kirchliche Nachrichten 44-2011

Gut ist der Herr, eine feste Burg am Tag der Not. Er kennt alle, die Schutz suchen bei ihm. (Nahum 1,7)

Gott antwortet uns

Gott ist gut. Ist er das? Ist er wirklich so gut, wie man meint? Verharmlosen wir da nicht ein wenig? Es ist äußerst unbequem, sich einen zornigen Gott vorzustellen. Einen, der sich maßlos ärgern kann und vielleicht sogar ein verzehrendes Feuer losschickt, das alles niedermacht, was ihm vor die lodernden Feuerzungen gerät. Die Bibel ist voll von solchen Glaubenserfahrungen, nicht nur im Alten Testament.

Gott ist gut. Ist das eine ausreichende Beschreibung? Ist das unsere Erfahrung? Wenn wir mit unseren Kindern über Gott reden, ist es wichtig, die guten und gütigen Züge Gottes herauszustellen, damit sie Vertrauen zu ihm finden und aufbauen können.

Je älter sie aber werden, desto schneller werden sie feststellen, dass der Vergleich ein wenig hinkt. Sie werden Fragen stellen. Warum bestimmte Dinge geschehen, oder warum sie nicht verhindert wurden – von Gott?! Und dann? Dann komme ich mit dem guten, dem gütigen oder dem lieben Gott allein nicht allzu weit. Dann lohnt es, sich den Kindern an die Seite zu stellen und mit ihnen die Geschichten der Bibel zu lesen. Mit ihnen innezuhalten an den Stellen, die einen nicht gütigen Gott zeigen, mit ihnen zu zweifeln und Fragen zu stellen und wütend zu sein – im Angesicht Gottes. Und sich dann mit ihnen gemeinsam im Gebet an den zu richten, den es betrifft, klagend, anklagend, fragend. ER wird eine angemessene Antwort geben, weil er die Frage ernst nimmt – das glaube ich! –

Nyree Heckmann

AKTUELLES

Gottesdienst mit Dr. Beate Jakob, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V, Tübingen am 6.11.2011

Am kommenden Sonntag, 06.11.11., 10.00 Uhr, wird Frau Dr. Beate Jakob vom DIFÄM (Deutsches Institut für ärztliche Mission e.V., Tübingen) den Gottesdienst mitgestalten, über ihre Arbeit berichten und die Predigt halten.

Das Difäm ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Gesundheit in der Einen Welt einsetzt. Als bundesweite Fachstelle für Gesundheitsarbeit unterstützen die Missionsärztlichen Dienste des Difäm kirchliche Einrichtungen und Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit bei der Verwirklichung internationaler Gesundheitsprojekte. Über ein Netzwerk von Partnern in Deutschland und Übersee leistet Difäm Hilfe für Kranke und Bedürftige. Difäm ist zudem Träger der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus in Tübingen. Darüber hinaus ist es Träger des "Tübinger Projekt: Häusliche Betreuung Schwerkranker" gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Tumorzentrum – Comprehensive Cancer Center Tübingen des Universitätsklinikums Tübingen.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Kirchkaffee statt. Herzliche Einladung an alle Gemeindeglieder und Interessierten!

***********************************

Herzliche Einladung an alle Besuchsdienstmitarbeiterinnen

zu unserem nächsten Treffen am Dienstag, den 8.11.2011, wie gewohnt um 18 Uhr im evangelischen Gemeindesaal in Wehingen. Bitte melden Sie sich kurz, wenn Sie verhindert sein sollten, Tel. 07426/4882. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Ihnen. – Mit freundlichen Grüßen Martina Feeß.

***********************************

"Was Frauen bewegt" – "Nein sagen ohne Schuldgefühle!" Referentin: Kathi Steiert

Kathi Steiert, Jahrgang 1958 ist gelernte Erzieherin, seit 26 Jahren verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie eine christliche Buchhandlung. Nach einigen selbst durchlebten Tiefpunkten, einer Seelsorgeausbildung und vielen Begegnungen mit Frauen gehört es zu ihren Lebensaufgaben, durch Vorträge und Gespräche Menschen zu ermutigen und zu begleiten. Lassen Sie sich hinein nehmen in das Thema.

Herzliche Einladung zu "Was Frauen bewegt" am Freitag, 11. November 2011, 19:00 Uhr Evang. Joh. Gemeindehaus, Gosheim – Kostenbeitrag: € 7,50, Anmeldung bis 06. November 2011 bei Ute Reiner, Tel.-Nr. 07426/7288, Waltraud Rettig, Tel.-Nr. 07426/6249. Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns.

***********************************

Kirchengemeinderat tagt im Bildungszentrum

Die nächste Sitzung des Kirchengemeinderates findet am 09. November um 19.30 Uhr im Bildungszentrum Gosheim-Wehingen statt. Der Kirchengemeinderat wird dort die Ausstellung „Projekt Weltethos“ besichtigen, die momentan dort vorbereitet wird. Die Sitzung ist öffentlich, ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.

***********************************

Gottesdienst-Team-Treffen am 15. November

Das Gottesdienst-Team trifft sich am 15.11.2011 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Wehingen. Herzliche Einladung.

***********************************

Änderung der Öffnungszeiten des Pfarramtsbüros

Ab sofort ändern sich die Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Wehingen: Frau Wildmann ist künftig montags und donnerstags jeweils von 14 – 16.30 Uhr für Sie da. Wir bitten um Beachtung!

***********************************

Taufsonntage im jahr 2011

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2011 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen), Der nächste freie Termin ist der 18.12.2011 – Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Samstag, 05. November

11.00 Uhr Kirchliche Trauung von Markus Gaiser und Sabrina, geb. Hanke, Christuskirche Wehingen

Sonntag, 06. November (Reformationsfest)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Dr. Beate Jakob, DIFÄM Tübingen, mit Abendmahl, anschl. Kirchkaffee,

Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

Donnerstag, 10. November

18.30 Uhr Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Verstorbene, Seniorenheim Wehingen

Sonntag, 13. November (Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Pfr. Binder)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 07. November

18.00 Uhr Teendance, Johannes-Gemeindehaus, (M. Haas, Tel. 0160-94921833)

19.00 Uhr Vorbereitung Kinderkirche, Gemeindesaal Wehingen

Dienstag, 08. November

18.00 Uhr Besuchsdiensttreffen, Gemeindesaal Wehingen

Mittwoch, 09. November

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (E. Fiore, 600282, S. Weber, 963434)

14.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe 1, Gemeindesaal Wehingen

15.15 Uhr KONFI 3, Johannes-Gemeindehaus Gosheim (S. Heinzelmann, 07426-420812)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe 2, Gemeindesaal Wehingen

19.00 Uhr God’s Staff Bandprobe, Weiherstr., Gosheim (U. Bohmholt, Tel., 07426-600954)

19.30 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates, Bildungszentrum Gosheim-Wehingen

Donnerstag, 10. November

15.00 Uhr KONFI 3, Gemeindesaal Wehingen (S. Heinzelmann, 07426-420812)

Freitag, 11. November

18.00 Uhr Bezirkssynode des Kirchenbezirks, Rottweil

19.00 Uhr Was Frauen bewegt, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

19.30 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen