Kirchliche Nachrichten 20-2011

Warum zur Konfirmation?

Der blaue Anzug sitzt ziemlich perfekt. Ein weißes Hemd, eine gepunktete Fliege und auf Hochglanz polierte schwarze Schuhe: Die meisten waren zuvor beim Friseur, haben sich etwas geschminkt und sehen irgendwie erwachsener aus als die Jungs, mit denen sie gemeinsam zum Konfirmationsgottesdienst in die Kirche ziehen – oder genauer gesagt: Wohin sie ihr Pfarrer geleitet.

Denn darum geht es im schönsten, wichtigsten kirchlichen Fest für junge Menschen: Der Pfarrer, die Pfarrerin übergeben sie gleichsam der Gemeinde. Die Jugendlichen sollen zu tragenden Stützen der Gemeinschaft werden. Und umgekehrt: Die Gemeinde soll beitragen zum Erwachsenwerden der jungen Menschen.

In der Konfirmation wird den jungen Menschen die Hand aufgelegt: Sie bekommen Gottes Segen. Die Konfirmation, wörtlich übersetzt „Bestärkung“, hat nicht nur diesen praktischen Sinn, einen Weg in die Gemeinde zu bahnen, sondern auch einen theologischen: Die Jugendlichen sollen sich ihre eigene Taufe „aneignen“.

Ihre Taufe als Kind war gewissermaßen noch unvollständig, weil ihr persönliches Taufbekenntnis fehlte. Ab sofort gilt nicht mehr allein das Wort der Eltern oder Taufpaten, die einst an ihrer Stelle den Glauben bekannten. Sie wollen, so sagen sie, zu dieser Gemeinde gehören und als Christen leben. Äußerlich erkennbar wird ihre neue Rolle in der Kirchengemeinde an der Teilnahme am Abendmahl. – Eduard Kopp

Stichwort: Konfirmation

In Deutschland werden jedes Jahr um Ostern rund 30 Prozent aller Jungen und Mädchen eines Jahrgangs konfirmiert. Das geht aus einer bundesweiten Studie zur Konfirmandenarbeit hervor. Danach liegt die Zahl der Konfirmanden seit zehn Jahren stabil bei 250.000. Dies entspricht mehr als 90 Prozent aller evangelischen Jugendlichen eines Jahrgangs. Für die Studie wurden 11.000 Konfirmanden aus den 22 Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) befragt. An der Befragung nahmen zudem 1.500 Pfarrer und ehrenamtliche Mitarbeiter sowie 5.700 Konfirmandeneltern teil. Die Studie wurde vom Lehrstuhl für Evangelische Religionspädagogik der Universität Tübingen und dem Comenius-Institut Münster zusammen mit dem Kirchenamt der EKD erstellt.

AKTUELLES

Schulkonzert des Gymnasiums Gosheim Wehingen in der Christuskirche

Am Donnerstag, den 19.5.2011 um 19 Uhr gestalten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gosheim-Wehingen eine geistliche Abendmusik zur Osterzeit. Zur Aufführung kommen Vokal- und Instrumentalwerke aus verschiedenen Jahrhunderten. Über Ihr Kommen freuen sich alle mitwirkenden Schülerinnen und Schüler sowie die Musikfachschaft des Gymnasiums.

Konfirmationen am 22. und 29. Mai 2011

26 Jugendliche werden an zwei Sonntagen in unserer Kirchengemeinde konfirmiert. Am 21. und 28. Mai feiern wir jeweils um 19.00 Uhr mit den Konfirmanden und ihren Familien ein gemeinsames Abendmahl. Am 22. und 29. Mai finden um 09.30 Uhr die Konfirmationsgottesdienste statt. Wir freuen uns mit unseren Jugendlichen über das Fest des Glaubens und bitten die ganze Gemeinde, für sie zu beten.

Am 22. Mai 2011 werden konfirmiert:

Amann, Jasmin – Bauer, Sebastian – Bauer, Vadim – Haller, Andreas – Herrchen, Jennifer – Hillenberg, Jan – Höer, Jacqueline – Hubert, Vinzenz – Polovoj, Edgar – Rentschler, Benjamin – Schal, Evelyn – Schmidt, Emanuel – Schröder, Darja – Siebert, Michael – Zisterer, Jessica

Am 29. Mai 2011 werden konfirmiert:

Bischoff, Nathalie – Blank, Martin – Burmakova, Anna – Feeß, Christian – Galle, Sina – Hass, Robert – Keller, Luca – Kotko, Kirill – Ulrich, Michelle – Weber, Constantin – Weiss, Nicole

ANMELDEABEND KONFIRMANDENUNTERRICHT 2011/2012

Alle Jugendlichen, die jetzt in Klasse 7 sind, können im Jahr 2012 konfirmiert werden. Ein Anmeldeabend für Eltern und Jugendliche findet statt am Dienstag, 31. Mai 2011 um 19.30 Uhr im Evang. Gemeindesaal Wehingen, Finkenweg 12, statt. Bitte bringen Sie Ihr Familienstammbuch mit.

Der Konfirmandenunterricht 2011/2012 beginnt am Mittwoch, den 14. September 2011. Die Konfirmationstermine 2012 sind: 06. und 13. Mai 2012. Bitte halten Sie sich diese Termine jetzt schon frei.

***********************************

Aus der Arbeit des Kirchengemeinderates

In seiner letzten Sitzung am 11.05.2011 beschloss der KGR unter anderem, dass künftig zur Goldenen und Silbernen Konfirmation auch Gemeindemitglieder eingeladen sind, die nicht in Wehingen konfirmiert wurden. Außerdem wurde der weitere Ablauf der Kirchendachsanierung festgelegt.

***********************************

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst

am Sonntag, 22. Mai 2011 um 19.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Ulrich, Wehingen

Thema: "Leben aus dem Glauben" – Unser Leben mit Gott setzt sich aus vielen kleinen und großen Glaubensschritten zusammen. Manchmal ist es leicht im Vertrauen auf Gott auf etwas zu warten, doch oft fällt es uns schwer die Sorge um liebe Menschen, um einen Arbeitsplatz oder um die Gesundheit in Gottes Hände zu legen und alles IHM anzuvertrauen. In der Bibel gibt es einige Personen denen es auch so ging, wie zum Beispiel Noah. Wir werden in diesem Gottesdienst einiges darüber hören. Es freut sich auf Ihren Besuch: Ihr Lobpreisteam

***********************************

Was Frauen bewegt

"Ehrlich, echt und endlich ich!" Referentin: Irmgard Schülein

Wenn ich nicht ehrlich bin, bin ich unehrlich, unecht und nicht ich. Es braucht ein bewusstes "Ja" sagen zu mir, meinen Gaben, Grenzen und zum Wechsel im Leben. Dazu brauche ich einen Grund den Jesus mir anbietet. Herzliche Einladung zu "Was Frauen bewegt" am Freitag, 27. Mai 2011, 19:00 Uhr Evang. Joh. Gemeindehaus, Gosheim. Kostenbeitrag: € 7,50, Anmeldung bis 22. Mai 2011 bei Ute Reiner, Tel.-Nr. 07426/7288, Waltraud Rettig, Tel.-Nr. 07426/6249. Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns.

***********************************

Taufsonntage im jahr 2011

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2011 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen): 18.9. – 16.10. – 18.12.2011 – Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

***********************************

Gottesdienste im Grünen

Zu den Gottesdiensten im Grünen 2011 laden wir ein an folgenden Sonntagen (jeweils um 11.15 Uhr auf dem Klippeneck): 02. Juni – 10. Juli – 07. August – 25. September 2011.

***********************************

Der nächste Kirchkaffee

ist in Wehingen am 5. Juni und in Gosheim am 13. Juni (Pfingstmontag). Einmal monatlich findet nach dem Gottesdienst ein Kirchkaffee statt. Dazu laden wir alle Gottesdienstbesucher zu Kaffee und Gebäck in die Kirche bzw. ins Johannes-Gemeindehaus ein. In Wehingen findet der Kirchkaffee in der Regel immer am 1. Sonntag des Monats, in Gosheim am 2. Sonntag des Monats statt. Wir freuen uns auf Sie!

GOTTESDIENSTE

Freitag, 20. Mai

10.00 Uhr Gottesdienst, Seniorenheim Gosheim

Samstag, 21. Mai

19.00 Uhr Konfirmandenabendmahl I, Christuskirche Wehingen

Sonntag, 22. Mai (Konfirmation I)

09.30 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation I, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder & Team)

09.30 Uhr Kinderkirche, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kinderkirche, Jugendraum Gosheim

19.00 Uhr Lobpreisgottesdienst, Kath. Kirche Wehingen

Samstag, 28. Mai

19.00 Uhr Konfirmandenabendmahl II, Christuskirche Wehingen

Sonntag, 29. Mai (Konfirmation II)

09.30 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation II, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder & Team)

09.30 Uhr Kinderkirche, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 23. Mai

18.00 Uhr Teen Dance – Probe, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

20.00 Uhr Atempause-Vorbereitung, Gemeindesaal Wehingen

Mittwoch, 25. Mai

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (E. Fiore, 600282, S. Weber, 963434)

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe II, Gemeindesaal Wehingen

Donnerstag, 26. Mai

19.00 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218

Freitag, 27. Mai

18.00 Uhr Bandprobe God’s Staff, Pfr.-Hornung-Heim Wehingen

19.00 Uhr Was Frauen bewegt, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen