Kirchliche Nachrichten 9-2011

Bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe; denn von ihm kommt meine Hoffnung. (Psalm 62,6)

In Gott geborgen

Haben Sie schon einmal ein Kloster besucht? Sie öffnen die schwere Eingangstür. Es ist still. Sie blicken durch den Kreuzgang auf den ruhigen Innenhof. Ihre Schritte führen Sie vorbei an den Arkaden. Das Sonnenlicht wechselt seine Strahlen. In dieser Situation kann meine Seele zur Ruhe kommen. Und die starken Wände erinnern an eine Burg, in der ich Schutz finden kann.

Das hat der Psalmbeter unseres Monatsspruchs gemeint, wenn er seinen Psalm so beginnt: „Gott ist der Fels und die Burg, wo ich in Sicherheit bin. Wie sollte ich da wanken?“ (Vers 3). Und Gott ist der, bei dem unsere Seele zur Ruhe findet. Im Gedränge des Alltags kommen wir nicht zur Ruhe. Wir möchten still werden. Doch wenn alle Geräusche aufgehört haben, wenn um uns herum alles still ist, dann geraten wir manchmal in Panik. Und wir gehen der Stille aus dem Weg. Der Psalmbeter weiß genau, wo wir allein zur Stille finden: in Gott. „In Gott allein wird meine Seele still. Bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe.“ Gott ist nicht nur die Burg, in der ich mich geborgen fühle, geschützt vor der Lautstärke von außen. – Erich Franz

AKTUELLES

Wie viele Brote habt ihr? – Weltgebetstag am 4. März 2011 mit Liturgie aus Chile

Der Weltgebetstag 2011 kommt aus „dem letzten Winkel der Welt“, wie die Chileninnen und Chilenen selbst ihr Land nennen. Er geht mit der Titelfrage „Wie viele Brote habt ihr?“ sogleich „zur Sache“: Ihr Christinnen und Christen weltweit – was habt ihr zu bieten? Was tut ihr gegen den Hunger in der Welt? Was und wo sind eure Gaben und Fähigkeiten, die ihr dort teilen und einsetzen könnt, wo sie gebraucht werden?

So direkt ist uns schon lange kein Weltgebetstag mehr „zu Leibe gerückt“. In der Gottesdienstordnung ist vorgesehen, dass die Gaben und Fähigkeiten aller Teilnehmenden im Gottesdienst aufgeschrieben, in Körben gesammelt und auszugsweise am Altar verlesen werden. „Wie viele Brote habt ihr?“ fragte Jesus seine Jünger, die ratlos vor den 5.000 Hungrigen standen, und ermutigte sie zum gesegneten Teilen der geringen Brotvorräte. Und alle wurden satt.

Als die Liturgie schon fertig geschrieben war, erschütterten das Land das Erdbeben und die Flut vom Februar 2010. Aber das Thema der Liturgie: Wie viele Brote habt ihr? wurde für die Verfasserinnen zur aktuellen Überlebensfrage und zur dringenden Bitte nach Solidarität an alle Christinnen und Christen weltweit. – Renate Kirsch

Gottesdienste zum Weltgebetstag finden statt:

In Wehingen am Fr, 4. März um 19.30 Uhr im Pfarrer-Hornung-Heim

In Gosheim am Fr, 4. März um 19.00 Uhr im kath. Gemeindehaus

In Deilingen am Fr, 11. März, 19.00 Uhr im Pfarrgemeindesaal

***********************************

Stichwort: 7 Wochen ohne

Mehr als zwei Millionen Menschen beteiligen sich jährlich an der Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ der evangelischen Kirche. Seit 28 Jahren lädt die Aktion ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag bewusst zu erleben und zu gestalten. „7 Wochen Ohne“ – das heißt: eingeschliffene Gewohnheiten zu durchbrechen, die Routine des Alltags zu hinterfragen, seinem Leben möglicherweise eine neue Wendung zu geben oder auch nur wieder zu entdecken, worauf es ankommt. In Kirchengemeinden, Schulen und Vereinen haben sich in dem Vierteljahrhundert Tausende Fastengruppen gebildet. Das Motto 2011 heißt: „Ich war’s! Sieben Wochen ohne Ausreden!“

***********************************

„Lebenslänglich? – It’s my life!" – Jugendgottesdienst in Wehingen am 12. März

Bald ist es wieder so weit, am 12. März 2011 findet um 19 Uhr in der Christuskirche Wehingen unser ökumenischer Jugendgottesdienst statt. Zum Thema "Lebenslänglich? -It’s my life!" wird Pfarrer Th. Binder predigen. Wenn ihr euch auch schon immer gefragt habt, ob das Leben als Christ einschränkt, dann seid ihr bei uns genau richtig. Auch TeenDance ist wieder mit dabei. Im Anschluss gibt es im Bistro Zeit zum essen, trinken und einfach reden!
Wir freuen uns auf euch. – Das JuGo-Team

***********************************

Kinderkirche Wehingen

27.1.11 – 9.00 Uhr Bewusst glauben, beherzt handeln, christlich Leben: Dem Leben dienen

Kinderkirche Gosheim

So. 27.02.2011 10.15 Uhr Petrus begegnet Jesus und das Leben wir auf den Kopf gestellt.

***********************************

Taufsonntage im jahr 2011

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2011 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen): 24.04. (Ostersonntag) – 15.5. – 17.7. – 18.9. – 16.10. – 18.12.2011 – Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Freitag, 04. März

19.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen, Kath. Gemeindehaus Gosheim (WGT-Team)

19.30 Uhr Weltgebetstag der Frauen, Pfarrer-Hornung-Heim Wehingen (WGT-Team)

Sonntag, 06. März (Estomihi)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Präd. M.L. Maier, Wehingen)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum Johannes-Gemeindehaus Gosheim

Freitag, 11. März

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Seniorenheim Gosheim (Pfr. Binder)

19.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen, Pfarrgemeindesaal Deilingen (WGT-Team)

Samstag, 12. März

19.00 Uhr Jugendgottesdienst, Christuskirche Wehingen

Sonntag, 13. März (Invokavit)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

09.00 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Joh.-Gemeindehaus Gosheim (Pfr. Binder)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Johannes-Gemeindehaus Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 07. März

18.00 Uhr Teen Dance – Probe, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Tel. 07426-1218

Mittwoch, 09. März

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Marion Hauser, 07426-963309)

14.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe I

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe II

19.30 Uhr KGR-Sitzung, Gemeindesaal Wehingen

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Tel. 07426-6249

Donnerstag, 10. März

19.00 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218.

Freitag, 11. März

15.00 Uhr KONFI 3, Gemeindesaal Wehingen

18.00 Uhr Bandprobe God’s Staff, Pfr.-Hornung-Heim Wehingen

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen