Kirchliche Nachrichten 7-2011

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsere Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Daniel 9,18

Es gibt Zeitgenossen, denen erscheint der christliche Glaube nicht als Perspektive für das eigene Leben. Sich Gott ganz auszuliefern, bereitet ihnen ein unangenehmes Gefühl. Vor Gott auf die Knie zu fallen, das kommt nicht in Frage. Wer bin ich denn! So spricht der „Macher-Mensch“, der sein Schicksal in die eigene Hand nimmt und glaubt, ohne Gott zurechtzukommen. Er pocht auf seine eigenen Verdienste und argumentiert mit stolzgeschwellter Brust. Auch Christen sind vor so einer Haltung nicht gefeit. Dort aber, wo der Mensch allein auf sich vertraut, lauert der Untergang: Die Erzählung vom Turmbau zu Babel ist ein Beispiel dafür. Der Mensch, der über seine Grenzen hinausgeht und Gott gleich sein will, mehr noch, sich an seine Stelle setzen will, dessen Tun führt zum Scheitern.

Wer sich nur auf seine eigenen Kräfte und Möglichkeiten verlässt, steht ständig unter Druck und wird scheitern. Aber Christen sind doch auch keine besseren Menschen, lautet ein vielzitierter Einwand, der durchaus richtig ist. Christen sind aber besser dran als andere. Sie wissen, dass sie ihr Leben nicht sich selbst verdanken, dass vieles, was uns gelingt oder gut für uns ausgeht, letztlich unverdiente Gnade ist, weil uns vielleicht von einem anderen Hilfe zu Teil wurde, mit der wir gar nicht rechneten. Wer auf Gott sein Vertrauen setzt, der wird in den Stürmen des Alltags gelassener reagieren können.

Das Zitat der Woche

Reichtum macht das Herz schneller hart als kochendes Wasser ein Ei. (Ludwig Börner, 1786-1837, Schriftsteller)

AKTUELLES

KONFI 3 – Gottesdienst zum Thema „Gemeinde“ am 20.2.2011

Am kommenden Sonntag, den 20. Februar feiern wir um 10.00 Uhr in der Wehinger Christuskirche gemeinsam mit unseren KONFI 3 – Kindern, deren Eltern und Paten einen Gottesdienst zum Thema „Gemeinde“. Die ganze Gemeinde ist dazu eingeladen.

In diesem Jahr nehmen an KONFI 3 teil: Baldauf, Ruben – Gaspar, Lara – Gut, Nico – Kotko, Vladlena – Lang, Amely – Moor, Thomas – Reutter, Philip – Schilke, Diana – Spirer, Melissa – Voß, Anja – Weiss, Anika

***********************************

„Wut im Bauch“ – Vom Umgang mit Wut, Zorn und Versöhnung

ATEMPAUSE – Gottesdienst am 20. Februar 2011, 18.00 Uhr

Gast: Dipl. Psych. Friedgard Blob, Rottenburg

Wohl jedem von uns ist schon mal so richtig die Wut, der Ärger hochgekommen. Und in diesem Zustand würde man wohl gerne dem Ärger-Verursacher an die Gurgel springen. Ärger und Wut soll man auch zulassen. Aber wir müssen auch vorsichtig sein mit unseren Handlungen, die wir aus Wut setzen – in der Regel unbedacht. – Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Wer wütend ist, verbrennt oft an einem Tag das Holz, das er in vielen Jahren gesammelt hat.“ – Wie können wir mit Wut und Zorn umgehen? Welche Hilfen kann uns die Psychologie geben? Wie wird in der Bibel mit diesem Thema umgegangen? Herzliche Einladung zum Atempause-Gottesdienst am Sonntag, 20. Februar 2011, 18.00 Uhr, Johannes-Gemeindehaus Gosheim, Gehrenstr. 10. Mit der Band God’s Staff, Kinderbetreuung und anschließendem Imbiss.

***********************************

Kennen Sie die Bibel? – Stuttgarter Bibelkurs am 22. Februar 2011

Wissen Sie, was wo steht? Wie die Evangelien aufgebaut sind? Was das Besondere am Johannesevangelium ist?

Für alle, die sich einen besseren Zugang zum „Buch der Bücher“ wünschen, bieten wir jetzt den „Stuttgarter Bibelkurs“ an. Grundlage des Kurses sind Hefte des „Stuttgarter Bibelkurs“. Der Kurs richtet sich an alle, die Interesse an der Bibel haben. Er will aber nicht nur Bibelkenntnis vermitteln, sondern auch Fragen des Glaubens und des Gemeindelebens heute ansprechen. Am Ende gibt es weder eine Prüfung noch eine Benotung. Ziel des Kurses ist der persönliche Gewinn, den alle haben werden, die sich mit diesen Schriften der Bibel beschäftigen. Dazu laden wir herzlich ein.

Wir machen weiter am Di, den 22.2.2011 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Wehingen mit dem Thema: „Jesus. Sein Wirken – sein Leben – seine Zeit“. Die Kursabende werden im Seminarstil durchgeführt – mit Vortrag, Gruppenarbeit, Gesprächsrunden. Wer am Kurs teilnimmt, sollte zwischen den Kursabenden einige Kapitel der Bibel lesen und die Kurshefte durcharbeiten. Dies kann auch in Teamarbeit geschehen.

Leitung: Pfr. Thomas Binder, Ort / Zeit: jeweils 19.30 Uhr im Gemeindesaal Wehingen, Kosten: EUR 5.- für das Kursheft 1 (Jesus).

***********************************

Aus der Arbeit des Kirchengemeinderates

In seiner letzten Sitzung am 09.02.2011 befasste sich der KGR unter anderem mit einem ausführlichen Rückblick auf das Gemeindeforum vom 4.2.2011. Außerdem wurden Instandsetzungsmaßnahmen im Bereich der Läuteanlage des Glockenturmes, sowie der Pfarrwohnung beschlossen.

Vom 11.-13. Februar befand sich der Kirchengemeinderat auf einer Klausurtagung, auf welcher der Gemeindeleitungsbericht im Rahmen unserer Visitation verfasst wurde. Auf dem Bild sind zu sehen (v.l.n.r): Wolfgang Klein, Martin Leo Maier, Angela Rückert, Armin Fessele, Pfr. Thomas Binder, Sabrina Buschle, Ingrid Gross, Gudrun Marquart, Ruth Hacker, Sophie Heinzelmann (es fehlt Kathrin Reutter).

***********************************

Kinderkirche Wehingen

20.2.11 – 10.00 Uhr Bewusst glauben, beherzt handeln, christlich Leben: Der Versuchung widerstehen

27.1.11 – 9.00 Uhr Bewusst glauben, beherzt handeln, christlich Leben: Dem Leben dienen

Kinderkirche Gosheim

So. 20.02.2011 10.15 Uhr Unsere Gemeinschaft – Wie gehen wir miteinander um?

So. 27.02.2011 10.15 Uhr Petrus begegnet Jesus und das Leben wir auf den Kopf gestellt.

***********************************

Taufsonntage im jahr 2011

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2011 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen): 24.04. (Ostersonntag) – 15.5. – 17.7. – 18.9. – 16.10. – 18.12.2011 – Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 20. Februar (Septuagesimae)

10.00 Uhr KONFI 3 – Gottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst mit Abendmahl, Jugendraum Johannes-Gemeindehaus Gosheim

18.00 Uhr ATEMPAUSE-Gottesdienst, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

Sonntag, 27. Februar (Sexagesimae)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

09.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frühstück, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst, Joh.-Gemeindehaus Gosheim (Pfr. Binder)

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 21. Februar

18.00 Uhr Teen Dance – Probe, Johannes-Gemeindehaus Gosheim

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Tel. 07426-1218

Dienstag, 22. Februar

19.30 Uhr Stuttgarter Bibelkurs, Heft 1 „Jesus“, Gemeindesaal Wehingen

Mittwoch, 23. Februar

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Marion Hauser, 07426-963309)

14.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe I

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe II

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Tel. 07426-6249.

Donnerstag, 24. Februar

15.30 Uhr Mitarbeiter-Dienstbesprechung, Gemeindesaal Wehingen

19.00 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218.

Freitag, 25. Februar

15.00 Uhr KONFI 3, Gemeindesaal Wehingen

18.00 Uhr Bandprobe God’s Staff, Pfr.-Hornung-Heim Wehingen

20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindesaal Wehingen

20.00 Uhr Hauskreis Thriemer, Tel.07426-4558