Kirchliche Nachrichten KW 43-2010

Offene Türen

Es ist ein großes Glück, wenn es uns Menschen gelingt, einander die Tür ein Leben lang offen zu halten. Wir können uns darum bemühen. Aber garantieren können wir es nicht.

Tröstlich ist es, zu wissen, dass Gott verschlossene Türen in meinem Leben aufmachen kann – und die bleiben dann auf. Das macht mich frei, das gibt mir Raum zum leben und Hoffnung, mich neu auf andere Menschen einzulassen.

Gedanken zum Monatsspruch Oktober 2010:
Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan und niemand kann sie zuschließen. Offenbarung 3,8

AKTUELLES

Vorstellungsgottesdienst der neuen Konfirmanden am 31. Oktober 2010

Herzliche Einladung zum Vorstellungsgottesdienst unserer neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden am 31. Oktober 2010 (Reformationsfest) um 10.00 Uhr in der Wehinger Christuskirche. Die Konfirmanden gestalten den Gottesdienst zum Thema „Bibel“ mit und erhalten ihre Konfirmandenbibel. Unsere Konfirmanden sind:

Amann, Jasmin – Bauer, Sebastian – Bauer, Vadim – Bischoff, Nathalie – Blank, Martin – Burmakova, Anna – Feeß, Christian – Galle, Sina – Haller, Andreas – Hass, Robert – Herrchen, Jennifer – Hillenberg, Jan – Höer, Jacqueline – Hubert, Vinzenz – Keller, Luca – Kotko, Kirill – Polovoj, Edgar – Rentschler, Benjamin – Schal, Evelyn – Schmidt, Emanuel – Schröder, Darja – Siebert, Michael – Ulrich, Michelle (nicht auf dem Bild) – Weber, Constantin – Weiss, Nicole – Zisterer, Jessica

Wir freuen uns mit unseren Jugendlichen und wünschen allen ein gesegnetes und spannendes Konfirmandenjahr.

***********************************

KONFI 3 (2010 / 2011) hat begonnen

Beim letzten Elternabend wurde der Wochentermin für die KONFI 3 – Gruppe festgelegt. Die Gruppe trifft sich immer freitags um 15.00 Uhr im Gemeindesaal Wehingen.

Das erste Thema lautet: „Die Taufe“. Der gemeinsame Abschlussgottesdienst wird am 28. November 2010 (1. Advent) um 10.00 Uhr in der Christuskirche als Tauferinnerungsgottesdienst gefeiert. Dazu ist die ganze Gemeinde sehr herzlich eingeladen. Die Gruppe wird wieder in bewährter Weise von Frau Sophie Heinzelmann und Frau Ute Fessele geleitet. Wir freuen uns auf unsere neuen KONFI 3 – Kinder und wünschen den Kindern viel Spaß und Gottes Segen bei den gemeinsamen Treffen.

***********************************

Reformationstag 2010 – Einladung in den Kirchenbezirk

Am 31. Oktober 2010 finden im Kirchenbezirk Tuttlingen spezielle Gottesdienste und Veranstaltungen zum Reformationstag statt: Dieses Jahr in tuttlingen: 20:00 Uhr Stadtkirche, Kammerspiel mit E. Haug: „Die Tischreden der Katharina Luther“. Die Berliner Schauspielerin Elisabeth Haug schlüpft in die Rolle der ehemaligen Nonne Katharina von Bora als Ehefrau des großen Reformators. Gebildet und des Lateins mächtig stellt sie selbstbewusst und feinsinnig ihre weibliche Sicht auf das Zeitgeschehen dar. Als lebenskluge Partnerin und aus einer fundamentalen Lebenspraxis heraus zeigt sie tiefe weibliche Urteilskraft, wenn sie gleichsam beim Suppe-Rühren über Armut, Gehorsam oder das Werk ihres Mannes sinniert. Das Kammerspiel ‘Die Tischreden der Katharina Luther’ basiert auf dem Buch “Wenn Du geredet

hättest Desdemona – Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“ von Christine Brückner. Das Stück wurde ursprünglich szenisch erarbeitet für die Aufführung im Berliner Dom, in dem die Katharina mehrere Jahre gezeigt wurde. Der Gitarrist Jacob David Pampuch umrahmt die Aufführung mit akustischen Gitarrenklängen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

***********************************

SOMMERZEIT ENDET AM 31. OKTOBER – Was soll die Zeitumstellerei?

In diesem Jahr fällt der Beginn der Winterzeit auf Sonntag, 31. Oktober. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden dann die Uhren um 3 Uhr nachts um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Warum eigentlich diese Zeitumstellerei? Ausgedacht hat sich die ganze Uhrendreherei Benjamin Franklin. Er war als Präsident der USA vor etwa 100 Jahren auf die Idee gekommen, die Zeit umzustellen. Durch seine Erfindung ist es im Frühling eine Stunde länger hell. Wir schalten dann auch erst eine Stunde später künstliches Licht ein. Um die frühen Sonnenstrahlen zu nutzen und durch das frühere Ausschalten elektrischer Lampen erhoffte man sich damals eine Einsparung des elektrischen Stroms. Die jetzt gültige Zeitumstellung wurde bei uns im Jahr
1980 eingeführt.

***********************************

Herzlichen Dank für die Gaben des Erntedankfestes!

Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank für die Gaben der Erntedankfeste am 03. und 10. Oktober 2010. Wie jedes Jahr kommen diese dem Tafelladen in Trossingen zugute.

***********************************

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst

am Sonntag, 14. November 2010 um 18.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Ulrich

Thema: "Hoffnung (s) los" (mit Anspiel von Monika Bugala und Petra Büttner)

Es freut uns Frau Bugala und Frau Büttner bei uns zu begrüßen. Wir werden ein Anspiel sehen in dem es um Enttäuschung und Hoffnung geht: die Geschichte der Elisabeth und Zacharias. Es freut sich auf Ihren Besuch: Ihr Lobpreisteam

***********************************

Elternbeiratswahlen im Johannes-Kindergarten Gosheim

Frau Lang und Frau Merkt begrüßten uns am 07.10.2010 zum ersten Elterntreffen für das Kindergartenjahr 2010/11. In gemeinsamer Runde wurden die Teilnahme am diesjährigen Weihnachtsmarkt, sowie die Ausrichtung der Bewirtung beim Laternenfest beschlossen. Eine „Helferliste“ für die Eltern hängt im Kindergarten aus. Zum Abschluss wurde der bisherige Elternbeirat mit einem kleinen Präsent verabschiedet und ein neuer Beirat mit folgendem Ergebnis gewählt. 1. Vorsitzende: Frau Justus – Schriftführerin: Frau Cox – Elternbeiratsvertreterin: Frau Rewunow. – gez. Carmen Cox, Schriftführerin

***********************************

Kinderkirche WehingEN

31.10. 10.00 Uhr Martin Luther: Allein Gnade

07.11. 10.00 Uhr: Alles hat seine Zeit

14.11. 09.00 Uhr: Alles hat seine Zeit (mit Abendmahl)

21.11. 10.00 Uhr: Alles hat seine Zeit (Rollenverteilung Krippenspiel)

28.11. 10.00 Uhr: GD in der Kirche gemeinsam mit KONFI3

***********************************

Kinderkirche Gosheim

31.10. 10.15 Uhr Hinführung zum Abendmahl

07.11. 10.15 Uhr: Hinführung Abendmahl

14.11. 10.15 Uhr: Alles hat seine Zeit

21.11. 10.15 Uhr: Alles hat seine Zeit (mit Abendmahl)

28.11. 10.15 Uhr: Probe Krippenspiel

***********************************

KONGRESS JUGENDARBEIT – 5.-7.11.2010 – FELLBACH

Ein Highlight für Mitarbeitende ist dieser Kongress, der das Beste christlicher Jugendarbeit aus ganz Deutschland an einem Ort bietet. Infos & Anmeldung: www.kongress-jugendarbeit.de

AUS DEM PROGRAMM

Kongress-Eröffnung – Bibel, Popsongs & Personen * 6 x Bibelarbeit – von „Bibel teilen“ bis zum Worldcafé * Was Gott für unsre Rettung wagt -Impulsreferat (Hans-Hermann Pompe) * 100 Seminare und Foren – zu allen Themen der Jugendarbeit * Fest-Buffet – Abend der Begegnung * Feierabend? Von wegen! – multimedialer Spiel–Show–Revue–Abend * Nachtprogramm – Sport, Worship & Kultur in abgefahrenen Locations * Weg-Zehrung – Abendmahl & Sendung

**********************************

Ein einfacher Schuhkarton bringt Kindern in Not Freude und Hoffnung

Bis 15.11.2010 läuft noch die Aktion „ Weihnachten im Schuhkarton". Danach gehen die Päckchen aus der Region PLZ 70000 bis 79000 nach OSTEUROPA. Auch in diesem Jahr werden die Kartons in Waisen- und Krankenhäuser und an Kinder sozial schwacher Familien verteilt. Wegen strenger Einfuhrbestimmungen darf KEINE SCHOKOLADE in die Päckchen gepackt werden.

Im Jahr 2009 wurden insgesamt 538.238 Schuhkartons in verschickt. Davon kamen 501.645 aus Deutschland, 25.592 aus Österreich und 11.001 Schuhkartons aus der Schweiz. Sie wurden kurz vor Weihnachten in den 14 Empfängerländern Albanien, Armenien, Bulgarien, Georgien, Kosovo, Kroatien, Moldawien, Mongolei, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Südafrika und Weißrussland für Sie und in Ihrem Namen verteilt. Die Päckchen gingen an Mädchen und Jungen aus sozial schwachen Familien, in Elendsvierteln und Waisenhäusern.

Wie schon in den vergangenen Jahren können die Päckchen in der Sammelstelle EVANGELISCHES PFARRAMT, Hannah Binder, FINKENWEG 12, 78564 Wehingen, Telefon 07426 / 7186, abgegeben werden. Von dort werden die Päckchen dann direkt an die Zentrale der Organisation in Berlin weitergeleitet und dann in die Empfängerländer gebracht. Weitere Infos zur Aktion finden sie unter http://www.geschenke-der-hoffnung.org. Eine Informationsbroschüre mit den genauen Packinformationen ist ab sofort im Evangelischen Pfarramt erhältlich. Schon jetzt ein ganz herzliches DANKESCHÖN an alle Päckchenpacker!

***********************************

Taufsonntage im jahr 2010

Liebe Tauffamilien! Auch im Jahr 2010 bieten wir Ihnen wieder feste Taufsonntage an (jeweils um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Wehingen): 21.11. – 19.12.2010 – Bitte beachten Sie die Termine und planen Sie entsprechend. Herzlichen Dank!

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 31. Oktober (Reformationsfest)

10.00 Uhr Gottesdienst zur Vorstellung der neuen Konfirmanden, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder und

Team)

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Johannes-Gemeindehaus Gosheim

Sonntag, 7. November

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

– anschließend Kirchkaffee in der Christuskirche –

10.00 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst, Jugendraum Johannes-Gemeindehaus Gosheim

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Die Gruppen und Kreise treffen sich in den Herbstferien nach Vereinbarung –

Montag, 01. November

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Tel. 07426-1218

Mittwoch, 03. November

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Marion Hauser, 07426-963309)

20.00 Uhr Hauskreis Rettig, Tel. 07426-6249

Donnerstag, 04. November

19.00 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos, Tel. 07426-1218.

Freitag, 29. Oktober

18.00 Uhr Bandprobe God’s Staff, Pfr.-Hornung-Heim Wehingen

20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindesaal Wehingen (Kontakt: W. Gurt, Gosheim, Tel. 07426-2930)