Kirchliche Nachrichten KW 37-2009

KIRCHLICHE NACHRICHTEN (KW 37) 13. – 19. september 2009

Evangelisches Pfarramt Wehingen, Pfr. Thomas Binder, Finkenweg 12, 78564 Wehingen, Tel. 07426-7186, Fax 07426-3012, Internet: www.wehingen-evangelisch.de, Email: pfarramt@wehingen-evangelisch.de.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Frau Ulla Wildmann): Mo und Do, jeweils von 14-17 Uhr. Sprechzeiten von Pfr. Binder: Dienstag bis Freitag. Montags bin ich nicht zu sprechen. Ich bitte um Ihr Verständnis.

DAS WORT DER WOCHE

Wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz. (Lukas 12, 34)

Um ein richtiger Schatz zu sein, muss das Geliebte schon etwas wert sein. Ich hänge so sehr daran. Ein Schatz für mich. Ich verliere mein Herz daran. Ich denke oft, ich denke gerne daran. Ein Schatz muss objektiv etwas wert sein. Ich achte, ich liebe eine Person oder eine Sache. Sie wächst mir ans Herz. Für den Einzelnen wird so das Geliebte zu einem richtigen Schatz. Wo nämlich mein Schatz ist, da wird auch mein Herz sein.

Was mir ans Herz wächst, was ich liebe, dafür nehme ich mir Zeit. Wer ehrlich hinsieht, wird dieser Ansicht zustimmen. Es gibt eine Menge Dinge, an die wir unser Herz hängen können. Reichtum, Schönheit, Geld und Kleidung, Einfluss und Arbeit oder Hobbys, Menschen, Ehre. Und wir drehen uns im Kreis, immer um diese Dinge herum. Sind wir gefangen von diesen Dingen, von unseren Schätzen? Wie auf einem Karussell. Wenn es sich erst einmal dreht, muss ich warten, bis es sich ausgedreht hat, wieder in den Stillstand kommt.

Was mir ans Herz wächst, was ich liebe, dafür nehme ich mir Zeit. Gilt das bei mir auch für Gott, für das Beten? Ich kenne Christen, die sich vor einigen Monaten, und jetzt immer noch, viele Sorgen machten um ihr Geld. Es ist natürlich ganz schön, wenn auf meinem Konto auch schwarze Zahlen stehen. Doch wer von uns kann durch Geld oder Sorgen der eigenen Lebensdauer eine Spanne hinzusetzen? „Und wenn das Geringste nicht in eurer Macht ist“, sagt Jesus, „was sorgt ihr euch dann um das andere?“ Sorgen ist in Ordnung, wenn es richtiges Sorgen ist. – Erich Franz

AKTUELLES

Herzlich willkommen, Pfarrer benjamin hoch!

Die Evangelische Kirchengemeinde Wehingen freut sich mit den Katholischen Kirchengemeinden Wehingen, Deilingen und Gosheim über die Investitur Ihres neuen Pfarrers Benjamin Hoch am 13. September 2009. Wir freuen uns auf ein gutes ökumenisches Miteinander im Geiste Jesu Christi und wünschen Herrn Pfarrer Hoch für seinen Dienst in der Seelsorgeeinheit Gottes Geleit und Segen! Im Namen des Kirchengemeinderates – Pfarrer Thomas Binder.

gottesdienste im grünen 2009

Der letzte Gottesdienst im Grünen auf dem Klippeneck findet am 13. September um 11.15 Uhr statt. Herzliche Einladung.

kinderkirche beginnt wieder am 13. september

Nach der Sommerpause beginnt die Kinderkirche in Wehingen (09.00 Uhr) und in Gosheim (10.15 Uhr) wieder am 13.09.09. Es freut sich: das Team der Kinderkirche Wehingen und Gosheim.

13. September: Tag des offenen Denkmals

„Historische Orte des Genusses“ lautet das Motto des Denkmaltags am 13. September 2009. Er lädt ein, auf Entdeckungstour in die Vergangenheit zu gehen. Zum Jahresthema werden historische Gasthäuser, Hotels, Kuranlagen und Bäder, Sport- und Spielstätten, Parks, Konzert-, Theater- und Kinosäle ihre Tore öffnen. Aber auch viele kirchliche Bauten werden am Tag des offenen Denkmals gezeigt. In ganz Europa waren 2008 rund 20 Millionen Menschen in Sachen Denkmaltag unterwegs. Informationen mit allen geöffneten Denkmalen im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Das Team der Kinderkirche

trifft sich zur Vorbereitung Erntedank / Herbst / Winter 2009 am Mo, den 14.9. um 19.00 Uhr im Gemeindesaal Wehingen

Die Jugendleiter treffen sich

am Di, 15. September um 19.30 Uhr im Jugendraum Wehingen.

Der Kirchengemeinderat trifft sich

zur nächsten Sitzung am Mi, den 16.09.2009 bereits um 19.00 Uhr (!!) im Gemeindesaal Wehingen

Einladung zum Jugendtag in Stuttgart am 27.9.2009

Am Sonntag, den 27. September 2009 heißt es „Frage:“ in Stuttgart, wenn rund 8 000 Jugendliche zum Jugendtag kommen. Das Jugendtagsmotto 2009 greift die Jahreslosung aus Lukas 18, 27 auf. Der reiche Jüngling stellt hier Jesus eine sehr entscheidende Frage.

Programm: 11 Uhr: Auftakt Marktplatz Stuttgart – Wer nicht fragt … Singen, Beten, Loben mit LINE OF VISION, Interessante Menschen, Impuls: Gottfried Heinzmann, Aleko Vangelis
Moderation: Fine Dücker, Rainer Oberländer – Ab 12 Uhr: Seminare, Konzerte, Shows, Aktionen: Auf Straßen und Plätzen, in Hallen und Kirchen. Der Jugendtag belebt Stuttgart. – 15.30 Uhr: Gottesdienste: Herausforderung, Zuspruch, Wegweisung, Segen – 17-18 Uhr: Finale – Open Air Konzert: Blackbox – welche Band wird spielen? Das ist die Frage! Das Geheimnis wird gelüftet. Du bist dabei.

Anmeldung über das Evang. Bezirksjugendwerk Spaichingen, http://www.ejw-bezirktut.de/, Kosten: Eintritt 12 € plus Zugfahrt.

Bibelabend „ich-bin-worte“ am 29. september

Wir treffen uns zum Bibelabend am kommenden Dienstag, 29.9. um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Wehingen. Neue Teilnehmer sind immer willkommen. Bitte eigene Bibel und Schreibzeug mitbringen.

Ein einfacher Schuhkarton bringt Kindern in Not Freude und Hoffnung
Ab Oktober 2009 startet auch in diesem Jahr wieder die Aktion „ Weihnachten im Schuhkarton“. Ende der Aktion ist der 15. November 2009. Danach gehen die Päckchen aus der Region PLZ 70000 bis 79000 nach MOLDAWIEN. Auch in diesem Jahr werden die Kartons in Waisen- und Krankenhäuser und an Kinder sozial schwacher Familien verteilt. Wegen strenger Einfuhrbestimmungen darf KEINE SCHOKOLADE in die Päckchen gepackt werden.
Im Jahr 2008 wurden insgesamt 506.976 Schuhkartons in die folgenden Länder verschickt: Albanien, Armenien, Bulgarien, Georgien, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Libanon, West Bank, Litauen, Moldawien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Südafrika, Ukraine und Weißrussland.

Wie schon in den vergangenen Jahren können die Päckchen in der Sammelstelle EVANGELISCHES PFARRAMT, Hannah Binder, FINKENWEG 12, 78564 Wehingen, Telefon 07426 / 7186, abgegeben werden. Von dort werden die Päckchen dann direkt an die Zentrale der Organisation in Berlin weitergeleitet und dann nach Moldawien gebracht. Weitere Infos zur Aktion finden sie unter http://www.geschenke-der-hoffnung.org. Eine Informationsbroschüre mit den genauen Packinformationen ist ab Anfang Oktober im Evangelischen Pfarramt erhältlich. Schon jetzt ein ganz herzliches DANKESCHÖN an alle Päckchenpacker!

Voranzeige: KONFI 3 – elternabend am 6.10.2009

Nun ist es also soweit: der KONFI3 – Unterricht für dieevangelischen Kinder in der 3. Klasse beginnt bald. Deshalb laden wir sehr herzlich zum Elternabend des neuen Kurses ein. Der Elternabend findet statt am:

Dienstag, den 6. Oktober 2009 um 19.30 Uhr im Evang. Gemeindesaal Wehingen.

Die Eltern erhalten dort alle Informationen zum Kurs. Wir werden auch die Termine für die wöchentlichen Treffen festlegen, d.h. wann die Kinder zum KONFI 3 – Treffen kommen. Bitte bringen Sie ein Foto Ihres Kindes (im Format 9×13 oder 10×15) mit. Wir benötigen dieses Bild für die Gestaltung einer Collage für den Vorstellungsgottesdienst. Im Anschluss an den Elternabend, bitten wir diejenigen Eltern, die sich zur Mitarbeit bei KONFI 3 bereit erklärt haben, noch da zu bleiben. Wir werden mit diesen Eltern die Termine für die Gruppenbegleiter-Treffen vereinbaren. Wir freuen uns auf den Start der neuen KONFI 3 – Gruppe – Das Konfi3-Team: Ute Fessele, Sophie Heinzelmann und Pfr. Thomas Binder

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 13. September (14 So. nach Trinitatis)

09.00 Uhr Predigtgottesdienst, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

09.00 Uhr Kindergottesdienst im Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Predigtgottesdienst mit Abendmahl, Joh.-Gem.haus Gosheim (Pfr. Binder)

10.15 Uhr Kindergottesdienst im Jugendraum Gosheim

11.15 Uhr Gottesdienst im Grünen, Klippeneck

Mittwoch, 16. September

08.00 Uhr Schulgottesdienst der Juraschule, Kath. Kirche Gosheim

Freitag, 18. September

14.30 Uhr Einschulungsgottesdienst Juraschule, Kath. Kirche Gosheim

15.45 Uhr Einschulungsgottesdienst Schlossbergschule, Kath. Kirche Wehingen

Samstag, 19. September

14.00 Uhr Kirchliche Trauung von Marcel und Addolorata Küchler, Christuskirche Wehingen

Sonntag, 20. September (15. So. nach Trinitatis)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Taufen, Christuskirche Wehingen (Pfr. Binder)

10.00 Uhr Kindergottesdienst im Jugendraum Wehingen

10.15 Uhr Kindergottesdienst im Jugendraum Gosheim

Dienstag, 22. September

07.30 Uhr Schulgottesdienst der Schlossbergschule, Kath. Kirche Wehingen

Freitag, 25. September

10.00 Uhr Gottesdienst, Seniorenheim Gosheim

Samstag, 26. September

16.30 Uhr Trauung von Marc Rückert und Janine, geb. Lichtmess, Taufe von Patrick Rückert (Pfr. A. Bihl)

WOCHENVERANSTALTUNGEN

Montag, 14. September

19.00 Uhr Vorbereitung Kinderkirche, Gemeindesaal Wehingen

20.00 Uhr Hauskreis Rückert, Tel. 07426-1218

Dienstag, 15. September

19.30 Uhr Jugendleitertreffen, Jugendraum Wehingen

Mittwoch, 16. September

09.30 Uhr Krabbelgruppe Johannes-Gemeindehaus Gosheim (Angelika Baum, 07426- 600972)

18.30 Uhr Bandprobe God’s Staff, Christuskirche Wehingen

19.00 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates, Gemeindesaal Wehingen

Donnerstag, 17. September

15.30 Uhr Mitarbeiter-Dienstbesprechung, Gemeindesaal Wehingen

19.00 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos Gruppe 1, Gosheim, Hauptstr. 8, Tel. 1218

19.00 Uhr Jugendhauskreis Grenzenlos Gruppe 2, Johannes-Gemeindehaus Gosheim, Tel. 1218

Freitag, 18. September

15.15 Uhr Teendance-Probe, Johannes-Gemeindehaus, Kontakt; M. Gross, Tel. 07426-8484

20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindesaal Wehingen (Kontakt: W. Gurt, Gosheim, Tel. 07426-2930)