„Ich bin“ – Ökumenische Bibelwoche (19. – 23. Januar 2009)

Die „Ich-bin-Worte“ Jesu aus dem Johannes-Evangelium

Die Ich-bin-Worte aus dem Johannesevangelium gehören zu den bekanntesten Texten des Neuen Testaments. In bildhaften Vergleichen von einzigartiger Sprachkraft laden sie Menschen zum Glauben an Jesus Christus ein.

Uhrzeit: jeweils 20.00 Uhr; Ort: katholischer oder evangelischer Pfarrgemeindesaal

Montag, 19.1.09: Mehr als nur Speisung – Das Brot des Lebens – Johannes 6, 22-59 – Pfr. i.R. Hubert Fetzer, kath. Gemeindehaus Gosheim

Dienstag, 20.1.09: Sehen lernen – das Licht der Welt – Johannes 8, 12-20; 9, 1-7 – Gemeindereferentin Sylvia Straub, kath. Gemeindehaus Egesheim

Mittwoch, 21.1.09: Draußen und drinnen – die Tür zu den Schafen – Johannes 10, 1-10 – Pfr. Thomas Binder, evang. Gemeindesaal Wehingen

Donnerstag, 22.1.09: Gute Hirten – schlechte Hirten – Der gute Hirt – Johannes 10, 11-18. 27-30 – Pfr. Johannes Amann, kath. Gemeindehaus Böttingen

Freitag, 23.1.09: Glauben im Angesicht des Todes – Die Auferstehung und das Leben – Johannes 11, 17-27 – Diakon Giovanni Fascia, kath. Pfarrgemeindesaal Deilingen

Veranstalter: Katholische und Evangelische Kirchengemeinden auf dem Heuberg